Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tobias Städtler


Pro Mitglied, Kurpfalz (Baden)

Auf der Suche

...nach einem Überwinterungsplatz sind diese Raupen vom Buchen-Streckfuß (Calliteara pudibunda). Die linke habe ich am 3. Oktober 2011 im Wald und die rechte am 16. Oktober 2013 auf dem Balkon angetroffen. Weil sie auf dem Balkon kaum überwintern kann, habe ich sie in den Garten gesetzt. Es war abends schon etwas dunkel, so daß ich fürs Foto ausnahmsweise den Blitz benutzen mußte. Die Raupen leben an verschiedenen Laubbaum-Arten. Jetzt suchen sie sich eine Stelle, wo sie sich am Boden zwischen Laub verpuppen können. Im Frühjahr schlüpft dann der unscheinbare graue Nachtfalter mit seinen typischen dick behaarten Vorderbeinen, die er beim Ausruhen gerne ausstreckt. Daher hat er seinen Namen. Er gehört zu den Eulenfaltern (Noctuidae).

Wie der Falter genau aussieht und viele weitere Aufnahmen von Raupen und Puppen sind hier zu finden: http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Calliteara_Pudibunda

Kommentare 18

  • Grazyna Boehm 29. Oktober 2013, 21:19

    Super Makro, die Schärfe ist perfekt.
    Gruß, Grazyna.
  • Fröhlich Agnes 22. Oktober 2013, 21:29

    TOP gelungen...
    lg Agnes
  • Pixelfärber 21. Oktober 2013, 23:37

    Die unscheinbarsten Falter haben die prächtigsten Raupen, so scheint es mir. Sehr schöne Gegenüberstellung der beiden Exemplare. Deine Blitzlichtaufnahme gefällt mir besonders gut.
  • Rainer Switala 21. Oktober 2013, 15:17

    gute coolage von dir
    bestens auch die info dazu
    wieder etwas gelernt
    gruß rainer
  • sunset54 20. Oktober 2013, 20:37

    Wie so oft ist hier die Raupe attraktiver als der später schlüpfende unscheinbare Falter. Du zeigst das kleine Bürstentier hier in einer beeindruckenden Bildqualität, auch die Blitzaufnahme steht der anderen in nichts nach. Beide Aufnahmen sind sehr schön geworden.
    Liebe Grüße
    Marita
  • Tobias Städtler 19. Oktober 2013, 23:21

    Beinahe hätte ich keine brauchbare Aufnahme gehabt. Ich hatte die Raupe auf einem Stück Papier und habe sie ins Licht gehalten. Aber trotzdem war es zu dunkel und keine Aufnahme war gut. Als ich die Raupe dann auf dem Boden abgesetzt habe, war es dort noch viel dunkler. Beinahe hätte ich gar nicht daran gedacht, daß meine Kamera für solche Fälle ja einen Blitz hat ;-) weil ich den so gut wie nie verwende. Aber das Ergebnis gefällt mir auch. Nur hätte ich gern noch ihr niedliches Gesicht aufgenommen ...aber bei meiner nächsten Begegnung muß ich ja auch noch etwas Neues zu tun haben.
    Roland, da hast du aber eine besonders schöne Abwaschbürste ;-)
    Inge, so viele Raupen sehe ich auch nicht. Umso größer ist jedesmal die Freude, vor allem bei so einer hübschen.
    Danke und liebe Grüße an Euch alle
    Tobias
  • gre. 19. Oktober 2013, 22:12

    So ein süßes kleines Ding.........
    ich finde die Blitzaufnahme übrigens sehr schön.
    lg gre.
  • Inge Köhn 19. Oktober 2013, 21:32

    Toll die beiden Raupen - ich finde immer sehr selten welche
    LG Inge
  • roro ro 19. Oktober 2013, 20:43

    Sehr schöne, feine Makros. Das Motiv erinnert mich ein bisschen an die Bürste für meinen Abwasch ;-)
    lg ro
  • Manfred Altgott 19. Oktober 2013, 13:27

    Hallo Tobias,
    In einer tollen Qualität hast Du diese schicke Raupen festgehalten, Interessant das rote "Dackelschwänzchen"
    Viele Grüße,
    Manfred
  • Susanne47 19. Oktober 2013, 10:26

    Wunderschön, was du nicht alles entdeckst.......... die Raupe ist um einiges faszinierender als der Falter, eine tolle Collage.
    Grüessli Susanne
  • Elke H.R. 2 19. Oktober 2013, 10:11

    Diese Raupe habe ich neulich auch gesehen,aber keines meiner Fotos wurde so gut,dass ich es zeigen konnte.:-((
    Deine beiden Aufnahmen sind sehr schön geworden !!
    Ich wünsche Dir ein schönes,sonniges Wochenende,Tobias !
    LG Elke
  • Zarafa 19. Oktober 2013, 8:30

    P E R F E K T ...und wunderschön! VG DORIS
  • Sonja Kett 19. Oktober 2013, 7:06

    zwei sehr schöne Aufnahmen!
    Mir ist die attraktive Raupe dieses Jahr das erste Mal über den Weg gelaufen. Leider ließ sie mich nur ihre Bauchseite fotografieren ;-)

    Liebe Grüße und einen schönen Samstag, Sonja
  • Sonja Haase 19. Oktober 2013, 0:01

    Oder sie will sich verpuppen. In diesem Herbst sah ich ein paar von diesen hübschen Raupen. Klasse Collage von dieser haarigen Raupe. VG Sonja.
  • Vitória Castelo Santos 18. Oktober 2013, 23:42

    Sehr schöne Arbeit, gefällt mir.
    Ich wünsche dich ein schönes Wochenende
    LG Vitoria
  • Jürgen Divina 18. Oktober 2013, 23:40

    Es wird Zeit. Bevor der Frost kommt... Sehr schön erwischt, und der Blitz ist doch völlig legitim. Klasse.
    Liebe Grüße, Jürgen
  • 19king40 18. Oktober 2013, 23:38

    Sehr schöne Arbeit.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG Manni