Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gila W.


Pro Mitglied, Südbaden

Auf der Suche nach Bläulingen ...

... entdeckte ich heute früh im meterhohen Gras "nur" diesen Rapsweißling.
Er saß auf halber Höhe und war zwischen den dichten Halmen nicht einfach zu fotografieren.

(Freihandaufnahme Canon S3IS + Nahlinse 500D vom Weg aus, mit ausgestreckten Armen)

Kommentare 33

  • Der Hamburger 26. Mai 2007, 20:29

    Taufotos zeigen den wahren Naturfotografen, der schon früh unterwegs ist, um die besonderen Momente einzufangen. Sie haben immer einen ganz eigenen Reiz und bezaubern den Betrachter.
    Ein großartiges Foto in jeder Hinsicht.
    vg Der Hamburger
  • arik37 (GDT) 24. Mai 2007, 21:15

    wow, was für eine geniale Aufnahme - ganz toll.

    Gruß arik37
  • Angela J. 20. Mai 2007, 22:30

    Wie gut, dass Du das nur in Anführungszeichen gesetzt hast.
    Eine Spitzenaufnahme, die ich sehr mag. Beneide Dich um Dein ruhiges Händchen.
    LG Angela
  • Marianne Th 20. Mai 2007, 17:47

    Der Hit sind die Tautröpfchen; sie lassen ihn ganz besonders wirken. Hochachtung für deine ruhige Hand.
    LG marianne th
  • H.D. G. 20. Mai 2007, 10:21

    Gefällt mir gut,
    der mit Tau bedeckte Weißling.
    Finde deine Freihandaufnahmen, diesmal sogar mit ausgestreckten Armen, immer wieder erstaunlich.

    LG Dieter
  • Elisabeth Bach 20. Mai 2007, 9:56

    Wunderbar sieht er aus, dein früher Fund mit seinen kleinen Tröpfchen!
    LG Elisabeth
  • Bri Se 20. Mai 2007, 8:40

    Da hast du sicher auch genug Tropfen an den Beinen abbekommen :-)
    Für freihand eine sehr gelungenen Makroaufnahme, Kompliment, Gisela.
    LG Brigitte
  • Inger D.-G. 20. Mai 2007, 0:48

    Sehr schön Gisela, Dein frühes Aufstehen hat sich gelohnt.Den Stiel rechts oben hätte ich noch weggestempelt.
    Ins Gras traue ich mich zur Zeit nicht, es gibt zu viele Zecken bei uns und 2 hatten sich schon an meinem Körper festgebissen, nehme gerade Antibiotika.
    Liebe Grüße
    Inger
  • Dieter Goebel-Berggold 20. Mai 2007, 0:00

    Tolle Aufnahmen machst Du. Das war doch bestimmt früh am Morgen, da schlaf ich immer noch :-))
    Gruß Dieter
  • Stevie 65 19. Mai 2007, 22:22

    Ist mir bis anhin noch nicht gelungen, einen solch' verrieselten Falter abzulichten!
    Feine Aufnahme, Gisela!!
    Grüoss, Stevie65
  • Peter Aurand 19. Mai 2007, 22:21

    Ein klasse Tropfen-Weissling
    Gruss Peter
  • KONNIs digitale Fotokiste 19. Mai 2007, 22:06

    hast du toll gesehen. hätte evtl. hier HF gewählt.....
    die Quali stimmt ntürlich - wie immer :O)
    lg Konni
  • Regina Courtier 19. Mai 2007, 21:48

    Sieht elfenhaft aus.....
    lg
    Regina
  • Bernhard Jeide 19. Mai 2007, 20:38

    Einfach wunderbar, fast an Rau(h)reif erinnernd!
    LG Bernd
  • Wolfgang Pastler 19. Mai 2007, 19:40

    Ein Traum in weiß Gisela......sehr schön eingefangen !
    LG Wolfgang