Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... auf der Piazza Vittorio Emanuele II ...

... geht es noch ursprünglich zu, mit viel Leben und kaum Touristen ...
... als Tourist und noch dazu mit Kamera fällt man dort auf ...

Kommentare 9

  • Trautel R. 12. September 2010, 7:15

    dieser säulengang fasziniert mich sehr. sehr gelungen mit dem dahineilenden mädchen und den beiden nonnen.
    lg trautel
  • Helmut Burkard 11. September 2010, 19:51

    Schöne Perspektive, (unterstrichen durch den langen Haxen links vorne!). Super!
    LG Helmut
  • Brigitte Specht 11. September 2010, 17:37

    ...einen tollen Standpunkt hast Du hier gewählt und die beiden Nonnen gefallen mir besonders gut im Foto....!
    L.G.Brigitte
  • Zwecke 11. September 2010, 17:18

    Eine feine Streetaufnahme von dem Säulengang.
    Faszinierend der Fußboden
    LG Horst
  • Antonio Spiller 11. September 2010, 11:57

    Diese "Galerien" sind was ganz besonderes in Italien. Geben Schatten und Regenschutz. Schöne Streetfoto.
    LG Antonio
  • at.Heinz 11. September 2010, 11:31

    schick, die Mädels in weiß dahinten in diesem schönen Arkadengang
    lG1
  • aeschlih 11. September 2010, 10:28

    ein schönes Street... die zwei Nonnen sind der Hingucker!!
    lg hilde
  • Gerlinde Weninger 11. September 2010, 7:37

    streets machen ist fast unmöglich, man wird beobachtet, der gang hat mir serh gut gefallen.
    liegrü die gerlinde
  • Marco Pagel 11. September 2010, 7:03

    Schöne, klare Tiefe - vor Allem zu den Säulen hast Du goldrichtig gestanden.

    Die Personen bringen Leben, und gerade die Bewegungsunschärfe hier ganz vorne ist in meinen Augen ein kleines Sahnehäubchen.

    grMP