Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Listen and see


Basic Mitglied

auf der Mauer, auf der Lauer ?

.... sitzt ne kleine WANZE.
Ne, die sitzt nicht auf der Mauer, sondern auf einem Baum, der von Gespinnstmotten eingehüllt wurde.
So ein Baum sieht doch recht mystisch aus :-)

Kommentare 9

  • dörte r. 14. April 2011, 10:02

    welch eine faszinierende kombination - die schöne wanze und das mottengewebe - sehr speziell ist dein bild.
    liebe grüsse, dörte
  • Detlev Bug 2. April 2011, 8:07

    Der Vollständigkeit halber: das ist das letzte Larvenstadium von Pentatoma rufipes. Grüße, Detlev.
  • Thomas Ilg 1. April 2011, 10:59

    Das Gespinst hat eine interessante Struktur.
    Und die Wanzen wirken ebenfalls immer etwas unheimlich auf mich.
    LG Thomas
  • Hardy 66 1. April 2011, 10:55

    Das is Super , wirkt irgenwie wie ein Alien
    auf einem Ufo , gefällt mir richtig gut !
    Lg Reinhard
  • Diana von Bohlen 1. April 2011, 10:54

    SEHR KUNSTVOLL, Deine Aufnahme!

    STARK!

    LG Diana :-)
  • maiauge 1. April 2011, 9:20

    wirklich mystisch, so aus der Nähe hab ich mir einen "Gespinnstmottenbaum" noch nie betrachtet.
    Mit der Wanze eine echt spannende Angelegenheit!
    VG Renate
  • Jürgen Gräfe 1. April 2011, 9:17

    Ja wirklich, es ist eine interessante Aufnahme geworden. Und die Wanze hast du bestens erwischt :-)
    fG
    Jürgen
  • Ulrike Sobick 1. April 2011, 8:49

    Wirklich spannend und attraktiv.
    Dabei ist die Tarnung der Wanze perfekt.
    LG Ulrike
  • R.K-M 1. April 2011, 8:42

    Stimmt ... und so ist eine spannende Aufnahme entstanden ... klasse!
    Gruß R.K-M