Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Auf der Lauer ...

Auf der Lauer ...

331 7

L. RE


World Mitglied, Münsterland

Auf der Lauer ...

konnte ich diesen Graureiher aus großer Entfernung beobachten. Die Wanderfalken waren an diesem Tag nicht auszumachen, so konzentrierte ich mich halt auf den Reiher, der einiges an Fischen und Fröschen aus dem Tümpel zog. Anläßlich dieser Aktion konnte ich wieder meine Montierung aus Supertele und 1,7-fach-Konverter testen. Und siehe da: 30-40 m sind was anderes als 60-70 m ;-) Obwohl es sich bei diesem Bild um einen Ausschnitt handelt, sind Schärfe und Deteils immer noch ausreichend.

Canon EOS-1Ds MkII, EF 600 mm IS USM, 1,7-fach-Konverter, Stativ

http://www.makrofotos.de

Kommentare 7

  • L. RE 2. September 2007, 18:21

    @ Jens: Na ja, sagen wir mal Autos könnte man davon vielleicht kaufen, aber ganz kleine. Mein Motto ist halt: Karte oder ein Stück Holz. Fotografieren ist meist ein teures Hobby. In dieser Situation hätte es auch ein kleineres Kameramodell getan. Das Objektiv ist entscheidender. Ich schieb sicher auch noch mal ein paar Flugaufnahmen hinterher, die sind mit großen Tüten auf Stativ allerdings eine große Herausforderung. Aber Onkel Lutz macht datt schon :-)
  • DehJott 1. September 2007, 21:43

    SACH MA,

    wat hastn alles fürn Equipment am Start?????
    Da bauen andere Leute Häuser von...

    Nu lass ma die Mk IIDs sprechen. Steinchen zum Reiher und im vollen Flug!!??

    jens ( neidisch ;-)
  • Wolfgang Mathias 1. September 2007, 15:25

    Ui, wer versteckt sich denn da...klasse eingefangen !

    Gruß

    WM
  • L. RE 1. September 2007, 12:59

    Tja, Siegfried: Vielleicht tun wir uns zusammen und haben dann beide Erfolg ;-)
  • Siegfried 1. September 2007, 12:41

    Das Glück möchte ich auch mal haben, aber dazu fehlt mir die Brennweite. Obwohl es hier auch Graureiher gibt, die aber sehr scheu sind, kam ich nie zum Schuß.

    Gruß
    Siegfried




  • Gerhard Barth 1. September 2007, 12:03

    Sehr schön fotografiert und die Schärfe paßt obendrein.
    Grüße Gerhard
  • sylvia hintsche 1. September 2007, 12:01

    scharfes foto