Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gabriele Willig


Pro Mitglied, Hannover

Auf der Grossen Mauer

... bei Badaling, an einem leider recht diesigen Tag im August 2001. Ein grandioses Gefühl, dort zu stehen und dieses Bild auf sich wirken zu lassen ...

Kommentare 11

  • Gabriele Willig 7. Oktober 2002, 19:57

    Luggi, danke für Deine Anmerkung.
    auch mir hat es wunderbar in Peking gefallen.
    Ich möchte sehr gerne noch einmal dorthin.
    Gruß, Gaby.
  • Luggi Knobel 7. Oktober 2002, 19:53

    Hallo Gabriele
    Habe gerade deine Peking-Bilder entdeckt.
    War 1998 im Juni eine Woche dort.
    Wenn ich deine Bilder anschaue bekomme
    ich Heimweh.
    mfg Luggi
  • Edeltraud Vinckx 11. April 2002, 21:05

    habe durch den neuen Ordner deine Pekingfotos entdeckt, herrlich denn da genau waren wir auch. Solche Foto wecken schöne Erinnerungen auf.
    Gruß Edeltraud
  • Gabriele Willig 22. Februar 2002, 21:46

    Thomas,
    danke für die Anmerkung. Ich denke auch sehr gerne an die schönen Tage zurück. Freue mich immer, wenn ich auf Gleichgesinnte treffe ...
    Gruß, Gabriele.
  • Thomas Seibel 22. Februar 2002, 20:38

    Ich war 1994 auch in Beijing. Natürlich habe ich auch die Mauer bestiegen - ebenfalls auf der steileren Seite - darum kann ich alles ganz gut nachvollziehen. Wunderbare Bilder!
  • Roman Timm 14. September 2001, 21:02

    Trotz des diesigen Wetters,dass wohl leider die meisten Fotografen dort antreffen,eine gelungene Aufnahme.Der diagonale Verlauf der Mauer in dem Bild spiegelt ein wenig von der "Größe" der Mauer wieder.
  • Gabriele Willig 31. August 2001, 0:10

    Hallo Matthias,
    da hatte ich ja noch Glück ...
    Uns wurden am Ausgangspunkt in Badaling zwei Möglichkeiten des Aufstiegs genannt:
    a) Steil, weniger Menschen, gut zum Fotografieren
    b) Flacher, viele Menschen, nicht so gut zum Fotografieren.
    Ich entschied mich für "a)" und habe ganz schön gekeucht, als ich oben war.
    Ich denke, Du weißt, was ich meine ;-).
    Gruß, Gabriele
  • Chris Kaut 30. August 2001, 10:48

    Da scheint ja einiges los zu sein auf der grossen Mauer. Bildaufteilung finde ich toll, die Mauer schlängelt sich in der Diagonalen in den Hintergrund. Schade wegen der Farbe.
    Gruss Chris
  • JOchen G. 30. August 2001, 9:34

    Pralles Leben auf der Mauer. Sehr schönes Bild in dieser Lebendigkeit - trotz des Farbstiches.
    Gruß
    Jochen
  • Gabriele Willig 29. August 2001, 21:12

    Stimmt, Günter, habe es probiert.
    Gruß und Dank, Gabriele
  • Günter Brauner 29. August 2001, 21:05

    Ein schönes Reisebild. Mir kommt es so vor, als müßte eine bedeutende Portion Magenta herausgenommen werden, so sieht es etwas unnatürlich aus.
    Gruß Günter

Informationen

Sektion
Klicks 467
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz