Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Auf der Flucht.....

Auf der Flucht.....

480 27

Marianne Th


Pro Mitglied, Kaarst

Auf der Flucht.....

vor dem Regen ist ein geschütztes Plätzchen an der Hauswand gar nicht so schlecht.

Kommentare 27

  • Lato 7. Februar 2016, 10:56

    Hallo Marianne,
    in einer perfeken Schärfe und überragenden Klarheit stellst du den Grashüpfer dar. Die Strukturen und die Belichtung sind einfach perfekt. Die Hauswand spendet ausserdem noch Wärme, was ihm sicherlich gut tut!
    Schöner Sonntag herzliche Grüße Lothar
  • Hanne L. 3. Dezember 2015, 18:02

    Sie mag es sicher warm und trocken!! Eine sehr schöne Aufnahme des Hüpfers, der dich genau im Blick hat.
    Herzliche Grüße, Hanne
  • Michaela Sennhauser 25. November 2015, 20:40

    Wunderbares Macro! Man sieht jedes Detail.
    Herzliche Grüsse Michaela
  • Manni Offermann 19. November 2015, 13:29

    Hallo Marianne
    sehr gutes Foto eines Grashüpfers. Spiegel Dein Bild
    mal 90 Grad gegen den Uhrzeiger.
    Gruß Manfred
  • Olaf D. Hennig 18. November 2015, 14:35

    Auch mir gefällt das Foto sehr gut. Der interessierte Blick auf die Fotografin ist sehr gut wahrnehmbar. Gut gemacht, Marianne.
    Gruß Olaf
  • Der Westzipfler 17. November 2015, 20:06

    Feines Makro! Ich bewundere das kräftige, leuchtende Grasgrün des Insekts.

    LG aus Aachen,

    Markus
  • Rico Beer 17. November 2015, 17:19

    Immer wieder schön zu sehen sind diese grossen Insekten. Du hattest vermutlich das Glück die Schrecke etwas kältestarr anzutreffen. Sonst lassen sie einem ja kaum die Zeit für eine Aufnahme.
    LG Rico
  • Kerstin Stolzenburg 17. November 2015, 10:25

    Die Gesellen sehe ich zur Zeit jeden Tag. ;-) Gestern und heute hatte ich ein Exemplar in der Wohnung, das ich dann jeweils eingefangen und wieder auf die Terrasse befördert habe.
    Sehr schön portraitiert! (Ich bin leider nicht auf die Idee gekommen. :-( ;-))

    LG. Kerstin
  • Franz Sklenak 16. November 2015, 23:22

    Diese Copy&Paste Anmerkung ober mir lese ich jetzt schon dutzende Mal.

    Mir gefällt Deine Heuschrecke so wie sie ist. Schnörkellos klar und aus einer eindrücklichen Perspektive festgehalten.
    LG Franz
  • Beat Niederhauser 16. November 2015, 15:49

    Eine traumhaft schöne Aufnahme,
    die mir von der Bildgestaltung, der exzellenten Schärfe
    und den wunderbaren Farben bestens gefällt!
    Wünsche ein guter Wochenstart
    LG Beat
  • Marion Stevens 15. November 2015, 22:50

    Gisela hat die Vorzüge bereits bestens beschrieben. Mir gefällt noch zusätzlich der Blick nach oben zur Fotografin. :-)
    Marion
  • Gisela57 15. November 2015, 19:27

    Mit Nähe und punktgenauer Schärfe hast du das Grüne Heupferd sehr gut dargestellt . . . hier kann man jedes Härchen genau studieren. Die Diagonale bringt viel Dynamik in dein Bild und man ahnt, dass es bald mit Schwung vorwärts geht.
    LG Gisela
  • Ruth U. 15. November 2015, 18:55

    Ein erstklassiges Makro, Marianne, man erkennt wunderbar alle Einzelheiten und vor der Hauswand hebt sich das Grün auch besonders gut ab.
    LG Ruth
  • Elke H.R. 15. November 2015, 18:00

    Stimmt und einen guten Kontrast gibt die Hauswand auch noch ab.;-))
    Super getroffen,die Schrecke !
    LG Elke
  • ArianaB 15. November 2015, 14:28

    Und trotzdem scharf erwischt.
    Gruß Ariana

Informationen

Sektion
Ordner Makro
Klicks 480
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten