Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Auf der Acker-Ringelblume (Calendula arvensis).

Auf der Acker-Ringelblume (Calendula arvensis).

334 1

Thomas Ripplinger


World Mitglied, Saarland

Auf der Acker-Ringelblume (Calendula arvensis).

Die Acker-Ringelblume (Calendula arvensis) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Ringelblumen (Calendula) und innerhalb der Familie der Korbblütler (Asteraceae).Die Acker-Ringelblume hat ihr Hauptverbreitungsgebiet im Mittelmeergebiet einschließlich der Kanarischen Inseln und Madeira und kommt dort weit verbreitet und häufig in allen floristischen Territorien vor.
In Deutschland kommt die Acker-Ringelblume als Archäophyt in Weinbaugebieten vor und tritt darüber hinaus gelegentlich unbeständig auf. Sie gilt in Mitteleuropa als wärmeliebende Art und wächst in Weinbergen, in Hackfrucht-Äckern, an Ackerrändern und Ruderalflächen auf nährstoffreichen, lockeren, kalkhaltigen Lehmböden. Sie ist dort eine Kennart des Geranio-Allietum aus dem Verband Fumario-Euphorbion. Sie gilt bundesweit als stark gefährdet, kommt aber regelmäßig nur noch in Baden-Württemberg als vom Aussterben bedroht und in Rheinland-Pfalz als stark gefährdet vor.
Die Acker-Ringelblume ist in Südafrika, Argentinien, Chile und Uruguay, in Kalifornien selten, in Neuseeland lokal eingebürgert.
Foto vom 15.06.2012 / IMG_1024

Pannonische Karthäusernelke (Dianthus carthusianorum).
Pannonische Karthäusernelke (Dianthus carthusianorum).
Thomas Ripplinger

Peruanisches Brennkraut (Loasa tricolor)
Peruanisches Brennkraut (Loasa tricolor)
Thomas Ripplinger

Baumaster (Pachystegia insignis).
Baumaster (Pachystegia insignis).
Thomas Ripplinger

Centaurea orientalis (Orient-Flockenblume)
Centaurea orientalis (Orient-Flockenblume)
Thomas Ripplinger

Zottiger Ziest (Stachys monnieri).
Zottiger Ziest (Stachys monnieri).
Thomas Ripplinger

Sumpfenzian (Swertia perennis).
Sumpfenzian (Swertia perennis).
Thomas Ripplinger

Verbascum sinuatum (Gebuchtete Königskerze)..
Verbascum sinuatum (Gebuchtete Königskerze)..
Thomas Ripplinger

Lungen-Enzian (Gentiana pneumonanthe).
Lungen-Enzian (Gentiana pneumonanthe).
Thomas Ripplinger

Hohler Lerchensporn
Hohler Lerchensporn
Thomas Ripplinger

Kommentare 1

  • F. Marquard 21. Februar 2013, 15:55

    Hallo Thomas,

    ein hübsches "Blümchenbild" ist es geworden und ich bin mir sicher, das ich diese Pflanze in freier Natur noch nicht gesehen habe.
    Der "Eyecatcher" im Bild ist die manchmal so genannte Braunschwarze Nesselweichwanze (Plagiognathus arbustorum). Das relativ farbvariable Tierchen, das es auch in (fast) schwarz gibt, ist mit diesen speziellen Habitus durch seine "Ralley-Streifen" auf allen Schenkeln eigentlich unverwechselbar. Der Trivialname deutet zwar darauf, das diese Art gerne an Brennnesseln lebt, aber sie geht auch sehr gern und oft auswärts essen.

    VG Frank

Informationen

Sektion
Ordner Pflanzen
Klicks 334
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 100.0 mm
ISO 320