Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Franz Svoboda


Complete Mitglied, Wien

Auf den Spuren von Hans Dülfer

In der Fleischbank - Ostwand Dülferführe

Die Fleischbank-Ostwand (2.187m im Wilden Kaiser) gehört ohne Zweifel zu den bekanntesten Kletterwänden der Ostalpen. Die Erstbegehung erfolgte 1912 durch Dülfer und Schaarschmidt. Die klassische Bewertung der Dülferführe ist V/A0 mit einem scharfen Ausstiegskamin.

Rudi Schonner als Seilerster in den Spiralrissen unter dem Dach (21.07.1988).

Scan vom Dia mit Reflecta ProScan 7200

http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_D%C3%BClfer

Kommentare 3

  • Peter Pelikan 27. Juni 2013, 21:06

    Servus Franz,
    ein ganz starkes Foto, das die Faszination des "richtigen" Kletterns zeigt. Es ist nicht leicht, vom Standplatz aus gute Kletterbilder zu machen, aber dir ist es gelungen.
    Viele Grüße
    Peter
  • Matthias Gaschler 14. Mai 2013, 10:04

    tolles foto und super tour hab sie 86 gemacht
    glaub muss mal wieder hin
    gruß
    matthias
  • heinz23 15. März 2013, 10:37

    top foto das gehört in ein Bergsteiger heft

    gruß
    heinz