Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maria J.


World Mitglied, Berlin

Auf den Spuren des Landschaftbemalers ...

... fand ich diesen kleinen Helmling,
der ein wenig bedröppelt war ...
weil er ohne Namen durchs Leben gehen muß!
Vielleicht fällt euch ja einer ein ...!?

.

Der Sturz des Landschaftsmalers ...
Der Sturz des Landschaftsmalers ...
Maria J.

Kommentare 7

  • Werner Weg 15. Januar 2012, 10:20

    grüner Helmling........ist schon selten.

    Gruß
    Werner
  • filous 14. Januar 2012, 17:54

    Tolle Perspektive und herrliches Licht.
    Toll geworden.
    LG filous
  • Ulrich Schlaugk 14. Januar 2012, 16:32

    Trotz des Grün-in-Grün hebt sich der Pilz gut vom Moos ab.
    Gelungen ist der Glanz auf dem Hut, ohne Überstrahlung, was leicht passiert.
    LG Ulrich
  • Klaus Kieslich 14. Januar 2012, 15:50

    Klasse gemacht
    Gruß Klaus
  • miniformat65 14. Januar 2012, 15:12

    Sein Hütchen schaut fast so aus als sei es aus Gelee. Auch dieses Grün welches mich an das Fruchtfleisch einer Kiwi erinnert find ich richtig hübsch. Bei seinem Anblick muss ich unwillkürlich immer an den Film "Schütze Benjamin" denken. Goldie Hawn war dort eben so süss wie Deiner kleiner Pilz anzuschaun.
    Lg Moni
  • Maria J. 14. Januar 2012, 14:24

    @ Burkhard ....
    es war der LandschaftsBemaler ...;-)
  • Burkhard Wysekal 14. Januar 2012, 14:20

    Wenn Du den nicht angemalt hast , würde ich eine schlanke Version des Papageigrünen Saftlings) (Hygrocybe psittacina) sehen...:-)).
    Sehr schön, wie er sich mit seiner Leuchtekappe behaupten kann. Schärfe ist auch fein.
    LG, Burkhard