Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Wolfgang Bazer


World Mitglied, Wien und Augsburg

Auf dem Zentralfriedhof

Im Hintergrund die Jugenstil-Friedhofskirche von Max Hegele, die Karl-Borromäus-Kirche
http://de.wikipedia.org/wiki/Wiener_Zentralfriedhof http://de.wikipedia.org/wiki/Max_Hegele

Kommentare 25

  • Beatrix R. Kogler 3. November 2015, 19:40

    Wunderschön und hübsch fotografiert. Mir gefällt der "versteckte" Standpunkt - wie wenn man vorort wäre...
    glgRuth
  • Lob´s 26. Oktober 2011, 11:13

    Wunderschöne Fotos, Ich liebe Friedhöfe und zentrale friedhof ist eine unerschöpflich Quelle...
  • Walter Jo 20. Oktober 2011, 22:05

    Das Bild lebt von der Dichte des Motivs!
  • Ernst Heister 19. Oktober 2011, 20:06

    Für die Bildkomposition ist das "Gestrüpp" jedenfalls gerade richtig, gefällt mir gut so!
    Grüße, Ernst
  • Wolfgang Weninger 19. Oktober 2011, 19:57

    und es ist noch gar nicht herbstlich bunt ... aber es gefällt mir auch so, wie du hier den Durchblick hattest
    Servus, Wolfgang
  • Kurt Stamminger 19. Oktober 2011, 18:28

    Im besten Licht - super !!!!


    LG
    Kurt
  • Gerlinde Weninger 19. Oktober 2011, 17:44

    serh gelungen der bildaufbau mit dem scherenschnitt im vg und die location ist immer sehenswert!
    liegrü die gerlinde
  • Stella Marie 19. Oktober 2011, 17:42

    ...da gibt es wohl keinen Frisörladen mehr ..
    die Kirche ist ein schöner Kontrast zu der Düsternis der Gräber.
    Grüsse . Marie
  • Christoph Schrenk 19. Oktober 2011, 17:20

    ja da war ich auch schon mal vor Jahren doch und wusste nicht das er so groß wäre der Friedhof dort halt. Tolle Aufnahme und es gefällt mir sehr gut.

    lg
    Chris
  • Hannes Gensfleisch 19. Oktober 2011, 14:41

    Wenn das Gestrüpp nicht wäre,
    hätt' doch der weisse Tempel nichts,
    was er durchdringen könnte.
    Gut gemacht!
    LG Hannes
  • UtZi 19. Oktober 2011, 13:37

    Es lebe der Zentralfriedhof...
    Leider haben wir das nicht mehr geschafft, aber bei meinem nächsten Besuch in Wien ist er fest eingeplant.
    Schöne sonnige Aufnahme!
    VG Ute
  • Arnd U. B. 19. Oktober 2011, 13:16

    Durch die natürliche Umrahmung wird der Blick zwangsläufig auf die Kirche gelenkt. Bist Du wieder genesen? LG Arnd
  • Evelin Ellenrieder 19. Oktober 2011, 12:44

    Eine gute Aufnahme, die Perspektive gefällt mir. Auf diesen Friedhof muss ich auch einmal hin, so berühmte Leute sind dort begraben. ( Freu mich schon auf mehr Bilder)
    VG Evelin
  • Gisa K. 19. Oktober 2011, 11:01

    Der ist beeindruckend, schön das Gestrüpp, zumal es Deiner Genesung gut tut
    LG Gisa
  • Black Pearl Design 19. Oktober 2011, 10:37

    Die Kirche im Hintergrund ist ein richtiger Hingucker und Strahlt so richtig die Ruhe aus...
    Liebe Grüße Katharina
  • Klaus-Günter Albrecht 19. Oktober 2011, 10:01

    Bloß weil Du die Grippe hast, mußt Du nicht gleich auf den Zentralfriedhof. *gg* Schönes Kuppelgebäude und sicherlich auch ein interessanter Rundgang in Wiens Zeitgeschichte. So manch ein bekannter Name wird da zu finden sein.
    Liebe Grüße Klaus
  • Klaus Gärtner 19. Oktober 2011, 9:25

    Hier hätte ich mir die Kuppelspitze auch etwas "befreiter" gewünscht - aber das Bild trifft den Charme des grandiosen Zentralfriedhofs wunderbar.
    VG Klaus

    Fein, dass Du auf dem Wege der Besserung bist.
  • Alfredo Mazzoni 19. Oktober 2011, 8:56

    Ein wunderschönes Kirche, hier passt einfach alles, Schärfe, Motiv, Licht und Farben !!!
    LG, Alfredo
  • Ruth Hutsteiner 19. Oktober 2011, 8:45

    Dass die Kirche ein wenig hinter Bäumen versteckt liegt, finde ich gut.
    Und dann noch die dunklen Grabsteine davor, noch besser.
    Für mich die gelungene Perspektive eines gelungenen Bildes.
    Gruß
    Ruth
    P.S.: Hier noch etwas in eigener Sache. ;-)
  • EL-SA 19. Oktober 2011, 8:42

    die prächtige, im licht stehende kirche als erstrebenswertes für die im dunkel liegenden...
    passender vergleich!
    so gesehen passt der blickwinkel, und das gestrüpp.
    vg elsa
  • Herta-Wien 19. Oktober 2011, 8:12

    Ich find es aus dieser Perspektive sehr gelungen,
    Einen lieben Gruß
    von Herta
  • Rüdiger Kautz 19. Oktober 2011, 7:17

    Seht gut gewählter Ausschnitt, die Kirche in ihren hellen Farben architektonisch eine Meisterleistung.
    Gruß Rüdiger
  • JamSen 19. Oktober 2011, 4:24

    Sieht wirklich edel
    und ehrwürdig aus
    ja , Wie ist anders....
    Gruß Werner
  • Wolfgang Bazer 19. Oktober 2011, 2:25

    @Felix: Ich finde das Gestrüpp grad recht - und meiner Wiedergenesung zuträglich.
    LG Wolfgang
  • Inntriguing 19. Oktober 2011, 1:59

    bissl viel Gestrüpp für meine Begriffe.

    hoffe, Deine Genesung schreitet voran.
    ist natürlich ein sehr morbides Pflaster zum sich erholen :o

    aber die Feldhamster sorgen gelegentlich für Abwechslung.

    lg, Felix

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Wien
Klicks 1.047
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1