Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Auf dem Weg zur Arbeit - reload

Auf dem Weg zur Arbeit - reload

491 6

Rebekka Krummenacher


Basic Mitglied, Köln

Auf dem Weg zur Arbeit - reload

"Morgendlicher Berufsverkehr" im Royal Chitawan Nationalpark in der Nähe von Sauraha.

Kommentare 6

  • Rainer Switala 7. Dezember 2004, 16:55

    schön hier die perspektive
    ausschnitt und farben klasse
    feines bild vom alltag
    gruß rainer
  • TerraPixx by Kai C. Pekie 26. November 2004, 15:00

    Ich bin ein großer Fan von Fotos aus der Froschperspektive, deshalb gefällt mir auch hier der recht tiefe Kamerastandort.

    Zu Deinem Rausch-Problem: ich kann als Besitzer einer 8-Megapixel-Digicam ein langes und lautes Klagelied über Bildrauschen singen. Ich erziele die besten Ergebnisse beim Entrauschen mit Neat Image. Das funktioniert stand-alone oder als Plug-In, z.B. in Photoshop. Naturgemäß geht das ein wenig auf Kosten der Schärfe, aber ich halte es für erträglich. Neat Image gibt es im Internet kostenlos als Home Edition (nennt sich "Demo", ist aber viel mehr als eine Demo) oder gegen Bares als Vollversion.

    Gruß
    Kai
  • Ben De 11. November 2004, 23:47

    Eine nicht alltägliche Szene, zumindest nicht für „uns“ aus dem Westen. Vermittelt ein Wenig davon, wie anders ist die Welt in Nepal oder in Asien überhaupt.

    Gruß aus Heilbronn
    Thomas
  • Rebekka Krummenacher 3. November 2004, 23:03

    @Christof: Liegt wohl am nicht allzuguten Scan vom Dia - das ist natürlich nicht so verrauscht ;-).
    Ich habe es in der Nachbearbeitung etwas geschärft und den Himmel bereits in einer anderen Ebene weichgezeichnet - aber wohl noch nicht genug. Die Kompression tut wohl das ihrige dazu.
    Endgültige Abhilfe würde wohl ein besserer Scan mit entsprechender Nachbearbeitung bringen ...
    Hast Du noch weitere Ideen, wie man dem Rauschen in einer so großen gleichmässigen Fläche beikommen kann?
    Viele Grüße, Rebekka
  • Christof Pleimes 3. November 2004, 21:24

    Ich dachte schon immer die Rheinfähre nach Mondorf sei klein. ;-)
    Das ist ja spitze.
    Zum technischen: Wieso rauscht das Bild denn so stark?
    Kommt das von der Kompression oder war das im Original auch schon so?

    Viele Grüße
    Christof
  • Rebekka Krummenacher 3. November 2004, 20:56

    Und weil es schöner ist, hier auch noch der Reload von diesem Bild ...

    Die Anmerkungen des ursprünglichen Bildes:

    Kees Koomans, 8.10.2004 um 10:18 Uhr
    Schöne aufnahme, gefällt mir sehr gut.
    Willkommen in der FC.

    Gruss. Kees.


    Rebekka Krummenacher, 14.10.2004 um 22:21 Uhr
    Hallo Kees,
    Danke für das Lob!
    Gruß, Rebekka