Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kerstin Schulz - Berlin


World Mitglied, Berlin

Auf dem Weg zum Gebet

Diyarbakir
Südostanatolien

Auf dieser Reise hat es mir großen Spaß gemacht, Straßenszenen und die Vielfalt an Menschen unterschiedlichster Herkunft in ihrer Umgebung zu fotografieren - meist aus der Hüfte heraus, da man sich entweder nicht so gerne fotografieren ließ oder aber sich auf meine Frage hin in militärischer HabAchtStellung vor meiner Kamera aufbaute.

Kommentare 3

  • WendenBlende 12. Mai 2014, 0:32

    ...aber wo kein Material zum Werkeln da ist,
    hilft das alles nichts! Stell bloß dein Licht nicht unter
    den Scheffel!
    Das alles muß man sehen können. Ich kenn allerdings das Gefühl der Überraschung beim Auspacken meiner Fotos auch sehr gut. Dann denke ich häufig "alles Zufall". Ne, ist es aber nicht.
    LG WendenBlende
  • Kerstin Schulz - Berlin 11. Mai 2014, 19:02

    Pekka,
    ich bin erstaunt, was Du so in (meinen) Bildern siehst!
    Bis auf ein paar wenige, gundlegende Kenntnisse über Bildgestaltung werkele ich eigentlich nur solange an meinen Bildern herum bis sie sich gut und richtig anfühlen und in etwa das ausdrücken, was ich zeigen möchte…
    Danke!
  • Pekka H. 11. Mai 2014, 18:35

    Die zentrale Postion Deines Protagonisten passt hier ganz hervorragend, weil Deine Aufnahme eine starke grafische Wirkung entfaltet und er sich dort perfekt einfügt. Senkrechte Säulen und Mann, horizontale Linien durch die Schmuckbänder, das beschienene Pflaster und die Stufe und dann die schön auch im Winkel passend gegenläufigen schrägen Linien von Schattenkante und Spazierstock lassen mich das Bild auch in seiner kompositorischen Gesamtwirkung genießen. Der direkte Blickkontakt verstärkt die menschliche Komponente im Bild. Dass Deine tolle Bilderserie aus Südostanatolien für mich als Finnen sehr exotisch anmutet, wird Dich nicht weiter verwundern. So weit in den Süden hat es mich jedenfalls bis jetzt noch nicht verschlagen ...

    LG Pekka

Informationen

Sektion
Ordner SüdOstAnatolien
Klicks 174
Veröffentlicht
Sprache Alle
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 24-105mm f/4L IS
Blende 10
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 105.0 mm
ISO 200