Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhard S


World Mitglied, Köln

Auf dem Weg zum Brandberg

Danke Anne!


Das Brandbergmassiv (oft auch einfach nur Brandberg; Damara: Dâures, Otjiherero: Omukuruvaro) ist ein Bergmassiv in Namibia, zu dem auch der Königstein gehört, der mit einer Höhe von 2573 m der höchste Berg Namibias ist. Das Brandbergmassiv liegt in der Region Erongo im Westen des Landes, rund 90 km vom Atlantik entfernt. Der Brandberg ist im Mittel 2.500 Meter hoch und überragt das umgebende Land um 2000 Meter. Eine exponierte Lage besitzt auch die Zisabspitze (2169 m) am Rande des Brandbergmassivs. Die gesamte Erhebung ist oval und nimmt eine Fläche von 760 km² ein.
Der Name Brandberg stammt von der glühenden Farbe, in der der Berg erscheint, wenn die Sonne von Westen auf ihn scheint. Die Herero nennen den Brandberg auch Omukuruwaro (Berg der Götter) (Wikipedia).

Kommentare 21

  • Anne Berger 21. März 2013, 16:05

    Nichts zu danken, habe ich gerne gemacht!
    LG Anne
  • Hans im Bild 19. März 2013, 17:06

    großartige Landschaft !! Gruß Hans
  • Lig Urion 19. März 2013, 0:21

    die erläuterungen sind besser als das foto,
    gruß lig
  • Kirsten G. 18. März 2013, 23:32

    Deine Bilder sind einfach sehenswert Reinhard...du informierst uns über ein Land in Wort und Bild..besser kann man es nicht machen...finde ich...sehr interessant deine Ausführungen...
    Lg
    Kirsten
  • Michael H. Voß 18. März 2013, 21:47

    Wie ein Kunstwerk!!!!
    Einfach klasse
    Gruß Michael
  • Joachim Irelandeddie 18. März 2013, 21:41

    Eine tolle Landschaft ist das und du hast sie sehr gut hir aufgenommen.

    lg irelandeddie
  • Zoom 61 18. März 2013, 21:29

    Sehr schön !! Wieder mal geniale Farben was Mutter Natur uns da bietet....

    Grüße Gabriela
  • vbez 18. März 2013, 21:11

    Toll, im August wollen wir auch am Brandberg vorbeischauen. Diese Aufnahme steigert die Vorfreude ungemein.
    Gruß Volker
  • Klaus Huppertz 18. März 2013, 21:08

    Wieder gibst Du einen fantastischen Einblick in die faszinierenden Landschaften Namibias. Durch Deine ausführlichen Beschreibungen und Texte erfährt man Wissenswertes und bekommt auch Hintergrundinformationen zu den gezeigten Fotos.
    Toll gemacht !!
    LG Klaus
  • 19king40 18. März 2013, 20:40

    Exzellente Aufnahme
    LG Manni
  • gabi44 18. März 2013, 19:59

    Deine Reisefotos und -beschreibungen sind unglaublich
    schön und interessant. Darauf kann man wandern, mit
    den Augen und Sinnen. Der Ursprung unserer Erd-
    entwicklung wird mir bei diesem Anblick wieder be-
    wußt - da steht man irgendwie draußen vor :-))
    lg gabi 44
  • feelingfree 18. März 2013, 19:34

    superbe paysage, Reinhard
    magnifique photo !!
    bises
    Suzanne
  • My sight ... 18. März 2013, 19:11

    Wieder eine herrliche Luftaufnahme !
    LG Norbert
  • Gordon 42 18. März 2013, 19:11

    Gewaltig und beindruckend.Schön ist es deine Beschreibungen dazu zu lesen.Liebe Grüsse Günter.
  • Papi Lion 18. März 2013, 16:12

    J'aime tes paysages ***
    Amitiés,
    Bernard.
  • Wilhelm Bischoff 18. März 2013, 14:11

    Fein gestaltet, erinnert an Fotos vom Mars...;-)
    VG aus Schlicktau
    Willi
  • C. N. aus T. 18. März 2013, 13:27

    Quasi der afrikanische Olymp :)
    Das Bild vermittelt eine schöne räumlich e Wirkung.
    Viele Grüße, Christoph
  • Kosche Günther 18. März 2013, 8:18

    Eine tolle Aufnahme von dieser herrlichen Bergregion in Namibia,liebe Grüsse Günther
  • Rainer Klassmann 18. März 2013, 8:05

    Karg bis öde und wenig lebenswert. So erscheint es auf den ersten Blick. Rund um den Brandberg gibt es dennoch viel zu sehen - wenn man etwas Glück hat z.B. eine Herde von Wüstenelefanten. War mir allerdings nicht vergönnt.
    lg Rainer
  • Charly Van Onckelen 18. März 2013, 5:50

    Mein lieber Reinhard........durch Dich habe ich "Landschaftlich" gesehen..... eine Menge kennen gelernt.Auch diese Aufnahme zeigt.....eine kaum begreifbare........lebensfeindliche........gestaltungsform unserer Erde.
    Danke auch.....für all Deine Informationen.
    Einen lieben Gruß......Charly !!!
  • Heidemarie 18. März 2013, 0:10

    Grandios und die Auslegung "Berg der Götter" kann ich verstehen. Klasse Foto. Starte gut in die neue Woche. LG Heidemarie

Informationen

Sektion
Ordner Südliches Afrika
Klicks 879
Veröffentlicht
Sprache Alle
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A350
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 55.0 mm
ISO 100