Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Auf dem Weg nach Hause...

Auf dem Weg nach Hause...

698 20

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Auf dem Weg nach Hause...

...war heute Vormittag die 143 001
als ich sie bei der Ausfahrt aus Guben in Richtung Eisenhüttenstadt auf dem Bahnübergang der B 112 aufnehmen konnte.
Ihren 2600 Tonnenzug musste sie erst noch auf Geschwindigkeit bringen.
Zeuge dieses Fotokampfes war nach langer Zeit wieder mal mein Sohn Thomas, der sich seinerseits freute, diese Maschine wieder mal in voller Leistung erleben zu können.

Kommentare 20

  • MichaelStengel 20. Februar 2013, 17:57

    das nenne ich doch mal einen gelungenen kampf


    lg michel
  • T.K. Photographie 15. Februar 2013, 16:38

    2600t mit einer 43er ?? ganz sicher ?
  • Uwe Fligge 14. Februar 2013, 18:51

    Sieht gut aus mit dem Bahnübergang.

    VG Uwe
  • Thomas Jüngling 14. Februar 2013, 18:09

    Ja, diese Stelle war nicht ganz einfach. Bei mir war's ein Oberleitungsmast, mit dem die Lok an gleicher Stelle kollidierte. Die vielen Masten und der ungünstige Querungswinkel der Eisenbahnstrecke über die Straße machen es eben schwierig, dort einen passenden Bildausschnitt bzw. eine schöne Perspektive zu finden. Und wenn dann noch die entscheidenden Sekundenbruchteile fehlen...

    Was soll's! Es war jedenfalls schön, mal wieder zusammen auf Foto-Tour zu sein - und das zählt hier für mich.
    Quasi von allen Seiten...
    Quasi von allen Seiten...
    Thomas Jüngling


    Lieben Gruß gen Heimat,
    Thomas
  • markus.barth 13. Februar 2013, 19:14

    Da gehts arg eng zu.
    Dennoch eine sehenswerte Szene.
  • Laufmann-ml194 13. Februar 2013, 18:22

    sehr, sehr knapp hier gearbeitet
    ein klitz-klein Teil des AKreuzes unwesentlich im Fahrzeug

    Ein äußerst schwieriger Punkt den Du Dir als Herausforderung gesucht hast - dafür MegaPunkt

    Das Primat dieser Aufnahme war "Dein Liebling" - ja daher geht das zwischendurch als kleiner Sündenfall (der um Welten, nein Lichtjahre besser liegt, als das was ich gestern im Bahnchannel beobachten musste)

    An einem Punkt kann ich mich täuschen - Mißweichung rechts leicht zw. 0,5 und 1 Grad

    Ansonsten Kevin und Bernhard

    vfg Markus ml194
  • Gerhard Huck 13. Februar 2013, 14:32

    Nicht perfekt, aber passt!
    Viele Grüße
    Gerhard
  • Ivie und Erhard Pitzius 13. Februar 2013, 14:19

    Da wurde schon fast Alles gesagt, das Bild kippt auch ein bisschen nach Rechts.

    Gute Idee aber nochmal hin!!!

    Gruß Ivie
  • Dieter Jüngling 13. Februar 2013, 11:37

    Wie Recht ihr habt.
    Genau all eure Kritikpunkte, hatte ich im voraus mit meinem Sohn schon durchgesprochen.
    Und dennoch hatte ich mich für diese Aufnahme entschieden.
    Es gibt noch eine Aufnahme, welche die Lok vor dem Andreaskreuz zeigt und die Aufnahme auch stimmiger ist. Aber dann wird ein großes weißes Werbeplakat an dem Trafohaus hinter der Lok sichtbar. Und das sieht total bescheuert aus.
    Danke für eure Hinweise.
    Gruß D. J.
  • Christian Kammerer 13. Februar 2013, 11:28

    Mutig hier diese Sache anzugehen, ist meiner Meinung nach ein schwieriges Umfeld, aber das Ergebnis will mir nicht so recht gefallen.

    Die angeschnittene Schranke bzw. das Gegengewicht, die Lok, die das Andreaskreuz schon „berührt“ und das leichte nach rechts kippen, sind einfach Dinge, die in der Summe ein Bild ergeben, dass man vielleicht besser machen kann.

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • Hartmut Sabathy 13. Februar 2013, 11:13

    das ist ja ein super Motiv und auch noch ein schönes Stellwerksgebäude neben diesem beschrankten Bahnübergang .. grüße Hartmut
  • Bickel Paul 13. Februar 2013, 5:18

    Gefällt mir der Blick aus dieser Perspektive auf die Lok neben dem Stellwerk und auf dem Übergang. Schade die Lok trifft gerade das Kreuz. Ein schwieriger Standort zum fotografieren.
    Gruss Paul
  • Bernhard Hippen 2 12. Februar 2013, 22:13

    Das sich Dein Sohn an dem Anblick vor Ort erfreuen konnte,
    kann ich gut verstehen!

    Für mich ist dieser Bildausschnitt arg knapp,
    und ünglücklich gewählt.
    Ausserdem muss ich mal wieder den "Bierdeckel"
    untern Monitorfuß schieben. ;-))

    Nicht böse sein Dieter,
    aber da musst Du noch einmal ran.

    Gruß,
    Bernhard
  • makna 12. Februar 2013, 21:43

    Mir gefällt's !!!
    BG Manfred
  • Matze1075 12. Februar 2013, 21:33

    Interessantes und gutes Motiv das gefällt.
    Nur schade das die Schranke links abgeschnitten ist

    vg matze

Informationen

Sektion
Klicks 698
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 4
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 27.0 mm
ISO 400