Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd.Schneider


Free Mitglied

Auf dem Trockenen

Szene in Südspanien

Kommentare 1

  • FBothe 22. Januar 2014, 13:36

    Ja, es gibt Regionen auf der Erde, da wird es trockener, und andere, wo es feuchter wird.
    Das sind Phänomene, die die Erde seit ihrer Entstehung permanent begleiten; die Sahara war vor 8000 Jahren auch grüner.
    Das heißt, es findet ein permanenter Klimawandel statt. Warum wir das gerade in den letzten 40 Jahren als negatives Ereignis betrachten, ist nicht logisch nachvollziehbar.

    Schönes Bild-Dokument übrigens; man kann die Trockenheit förmlich spüren.

    Frank