Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Auf dem Plateau Paul da Serra

Auf dem Plateau Paul da Serra

622 6

Auf dem Plateau Paul da Serra

Während unseres Urlaubs haben wir 2 Jeeptouren gemacht.
Dabei erkundeten wir, auch teilweise Offroad auf schwindeleregenden Wegen, den östlichen sowie den westlichen Teil der Insel.
Durch unseren Guide konnten wir bei besten Wetter fantastische Blicke sowie Natur Madeiras hautnah erleben.

Das Plateau von Paul da Serra liegt auf 1500m Höhe und formt im westlichen Teil von Madeira die Trennlinie zwischen Norden und Süden, die sich zwischen Achada da Cruz bis nach Encumeada ausstreckt.
An der Nordseite des Plateaus liegt der immergrüne Laurissilva.
Durch die Verdampfung überhalb des Waldes, ist hier oft sehr dichter Nebel. Auch starke Winde gehörten zu dem Klima vom Höhenplateau.
In dem Gebiet, von Achada da Cruz bis Encumeada, wohnen kaum Menschen, es gibt dort eigentlich nur Viehhüter.

Auf einer Fahrt entlang diesem Gebiet fällt die enorme Stille auf. Das einzige was man hört sind Kuhglocken oder das Geräusch eines Raubvogels.

Kommentare 6

Informationen

Sektion
Ordner Madeira
Klicks 622
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz