Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
466 7

Kommentare 7

  • Falk Schuch 20. Mai 2011, 12:41

    Das ist ja mal cool.
    Mehr Hügel, weniger Himmer, mehr Zeichnung im Himmer ... und du hättest ein langweiliges Foto !!!
    SO ist es SUPER!
    Klar, es wird es nie in ein Lehrbuch für realistische Fotografie schaffen, aber ich glaube auch nicht, dass du das mit dem Foto bezwecken wolltest :-)
    Das hier ist stimmungsausdrückende Kunst und das in der Qualität in deinem Alter... Respekt und Glückwunsch.
    Gruß, Falk
  • Martant 6. April 2011, 21:59

    Das nenn ich nen gewagten Bildaufbau. Das Bild besteht zu 80% aus ausgebrannten Bereichen. Dennoch weben sich die Wolken fein von links ins Bild und der schmale Grasstreifen samt Gebüschen haben noch genug Zeichnung und Sättigung. Das Hinzunehmen der Person mit Kinderwagen stellt einen surrealen Maßstabsbezug dar, der so garnicht zu passen scheint. Das gefällt mir.
  • manfredowitsch 5. April 2011, 14:45

    NEIN. NICHT weniger Himmel! Das ist klasse so! Mich stört bestenfalls, dass Kinderwagen und Baumkrone aneinander stoßen.
  • va bene 4. April 2011, 0:49

    Aus Tonwert-Manipulation? Das mit dem sw könnte gut klappen
    Gruß V.
  • PetaH 4. April 2011, 0:08

    Quatsch! Schnitt ist klasse! Entferne in der Bea die großen Wolken (nur die kleinen neben der Person lassen), schärf das ganze nach und wandel es fein abgestimmt in s/w um. Dann haste was für die Wohnzimmerwand...


    ...p.s. mich würde trotzdem interessieren woher die Fehlfarben resultieren.
  • rehl 3. April 2011, 22:42

    gute Idee,
    zuviel Himmel ohne Zeichnung,
    zuwenig hügel

    vg reinhard
  • meharis 3. April 2011, 21:45

    Schön gemacht

    VG Wolf

Informationen

Sektion
Klicks 466
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D60
Objektiv 18.0-55.0 mm f/3.5-5.6
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 38.0 mm
ISO 400