Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Zephram Cochrane


Free Mitglied

Kommentare 6

  • Zephram Cochrane 24. Dezember 2005, 10:45

    @Yvi: Warum, auf dem Holzweg...? Weil's einer ist!
    Die Bedeutung des Sprichwortes "Auf dem Holzweg sein" rührt daher, dass im es im Wald Wege gibt, die nur zum Transport von Holz dienen. Diese Wege hören einfach im Wald auf, bzw. enden im Nichts oder in der Irre!

    @Günter: Wegen dem starken gegensatz, habe ich das Bild auch relativ groß belassen, auch wenn manjetzt scrollen muss, aber ansonsten hätte es nicht gewirkt.
    Ich wünsche dir auch alles Gute für die nächsten Tage!

    LG
    ZC
  • R + G Team Dülmen 23. Dezember 2005, 22:32

    ein sehr starker kontrast....
    die riesigen bäume...
    und der kleine mann mit seinem rädchen...
    irgendwie wirkt er wie ein fremdkörper im bild...
    will ganz und gar nicht da rein passen...
    ein bild ....im bild...
    das hauptbild der wald....
    hat einen sagenhaft schönen lichteinfall...
    ..................................................................
    dir und deiner familie...ein frohes weihnachtsfest..
  • Yvonne T. 23. Dezember 2005, 22:13

    was für ein herrlicher lichtverlauf .. und dann noch das kind mit dem rädchen .. schön .. gefällt mir unheimlich ..
    aber warum .. auf dem holzweg?
    lg
    yvi
  • Zephram Cochrane 23. Dezember 2005, 15:50

    @Andreas: Dann schon eher Gelbkäppchen...(c; Wäre ein alternativtitel!

    @Lost Child: Wegen des Weges ist er auch abgetiegen...ich wünsche dir auch alles Gute!

    @Katrin: Danke dir!

    @Charly: Danke! Freut mich!

    LG
    ZC
  • Charly 23. Dezember 2005, 10:21

    Alles da, was ein gutes Bild ausmacht. Gefällt mir.
    LG charly
  • Andreas Eibes 23. Dezember 2005, 7:29

    Oder vielleicht das moderne Rötkäppchen!
    (mit Fahrrad und Sturzhelm, statt Mütschen und Körbchen)
    Gruß
    Andreas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 215
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz