Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fred Apostel


World Mitglied, Pfäffikon ZH

Auf dem Führerstand der 18 201

Man beachte das Schild "Grösste Geschw. 180 km".

Kommentare 2

  • Klaus Berlin 19. April 2014, 16:01

    Ja, das ist schon beeindruckend, aber eben nur Theorie.
    Ihre Planeinsätze fanden immer nur bis 120 km/h und die Messfahrten regelmäßig bis 160 km/h statt (mit Ausnahmeregeln der DR, die auch für andere Mess- bzw. Probefahrten galten, z.B. IC-Züge aus dem LEW für Griechenland...). Alles darüber waren einzelne Events für einen Weltstar ;o)
    Und wie schon an anderer Stelle geschrieben, darf in Deutschland nur mit Sicht auf Signale (also ohne LZB) grundsätzlich kein Fahrzeug über 160 km/h fahren.
    Insofern ist das Schild sogar regelwidrig!
    Aber es interessiert natürlich niemanden...
    VG Klaus
  • Bickel Paul 19. April 2014, 5:50

    Ja das ist ganz schön schnell. Guter Blick auf dieses Innenleben vom Führerstand.
    Gruss paul

Informationen

Sektion
Klicks 408
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ36
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 4.3 mm
ISO 800