Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Bazer


World Mitglied, Wien und Augsburg

Auf dem Fruehlingsfestmarkt in Kunming: Yakfleisch

aus Zhongdian (Shasngti-La)

Auf dem Fruehlingsfestmarkt in Kunming: Yakfleisch aus Shangri-La
Auf dem Fruehlingsfestmarkt in Kunming: Yakfleisch aus Shangri-La
Wolfgang Bazer

Kommentare 10

  • Sensor am Rande des Nervenzusammenbruchs 2. September 2014, 12:30

    Kompetent abgehangen, schaut es hier aus.
  • Juan 28. Januar 2009, 13:48

    würde ich auch gerne mal probieren..
    LG.
  • Herbert Rulf 26. Januar 2009, 20:01

    Schmecken tut´s richtig gebraten wirklich gut, aber es ist schon zäh, das muss man sagen. Trotzdem, wenn ich Zhongdian bin, bestelle ich es jedes mal. Sie machen diese hauchdünnen Scheiben, auf denen man dann mehrere Stunden kauen kann :-))
  • GRABSTEINMELCHOR 26. Januar 2009, 17:30

    Moin!
    Mir gefallen vor allem die verschiedenen Gesichtsausdrücke! Wiederum ein gelungenes Streetfoto!
    Der Hintergrund hat leider etwas viel Licht abbekommen.Da hätte man lieber eine Stufe unterbelichtet und am PC die gewünschte Helligkeit eingestellt.
    Viel Spaß beim feiern des neuen Jahres!
    Eine Woche sollte ja genügend Gelegenheiten bieten!

    Ciao
  • Charlotte Borkert 25. Januar 2009, 22:49

    Na dann - Guten Appetit!!
    Tolle Aufnahme.
    LG Charlotte
  • Wolfgang Bazer 25. Januar 2009, 15:41

    @ironqueen u. Sabine: Ich habe eine empfindliche Nase, aber an diesen chinesischen Fleischstaenden riecht nichts fragwuerdig...
    LG Wolfgang
  • Gisela Aul 25. Januar 2009, 14:39

    habe mich durch deine Bilder geklickt,nun weiss ich was ein Yak,stattliches Tier,hier zu sehen in seiner Endphase
    lg. Gisela
  • Sabine KöllnXX 25. Januar 2009, 9:16

    Sehr interessante Aufnahme - und dass man nix riechen kann, dafür bin auch ich dankbar.
    Die Einblicke in ein doch sehr fremde Welt, die Du uns schenkst - sind wirklich spannend.
    LG Sabine
  • ironqueen 25. Januar 2009, 7:19

    Interessante und wissenswerte Aufnahme.
    Nur gut das es hier keine Duftbilder gibt ;-)))
    LG
  • Rüdiger Kautz 25. Januar 2009, 6:35

    Nun wissen wir es - es ist Yakfleisch. Ich kann mir gut vorstellen, das schmeckt und ist auch noch lange haltbar.
    Gruß Rüdiger

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner China
Klicks 857
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz