Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?
Auf dem Fruehlingsfestmarkt in Kunming: Yakfleisch aus Shangri-La

Auf dem Fruehlingsfestmarkt in Kunming: Yakfleisch aus Shangri-La

Wolfgang Bazer


World Mitglied, Wien und Augsburg

Auf dem Fruehlingsfestmarkt in Kunming: Yakfleisch aus Shangri-La

(das eigentlich Zhongdian heisst)

Kommentare 6

  • Clara Hase 29. Januar 2009, 10:53

    den Menschen fehlt nur das Bändsel - so dicht gedrängt wie das Fleisch am Haken ;-)
    fein, dass nur zwei sich der Kamera zuwenden
  • Wolfgang Bazer 27. Januar 2009, 5:32

    @Renate: Wuerde man Dir Yak-Fleisch unterjubeln, wierdest Du es wohl fuer schlecht abgehangenes, zaehes Rindfleisch halten.
    Uebrigens: Yak-Milch kann ich sehr empfehlen. Schmeckt etwas suesslich, so, sie ich mir Muttermilch vorstelle. Sehr sehr lecker!
    LG Wolfgang
  • maiauge 26. Januar 2009, 19:05

    Das Fleisch sieht aus, als ob die Yak´s eine gute Portion Fett auf den Rippen hätten.
    Hast Du einen Vergleich wie es schmeckt, damit wir "Westler" uns darunter was vorstellen können?
    (ich hab mal versucht den Geruch + Geschmack einer Durian zu beschreiben, ziemlich unmöglich ;o))
    Aber vielleicht kannst Du es ja?
    VG Renate
  • Gisela Aul 25. Januar 2009, 14:41

    und das wird alles verkauft??
    lg. Gisela
  • Hans-Werner Stapel 25. Januar 2009, 9:26

    Ich kann mir schon vorstellen, das es gut schmeckt. Du bist ein Meister der Streetlife Fotografie !
    LG, Hans-Werner
  • kuno.ch 25. Januar 2009, 7:15

    ich habe gehört, dass man in China viel mit Essen beschäftigt ist.
    LG Kuno

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner China
Klicks 751
Veröffentlicht
Lizenz