Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heike J


World Mitglied, Berlin

auf dem "Friedhof des Vergnügens"

Ein ungewöhnlicher Name für einen Friedhof. Der Name rührt daher, dass vor der Errichtung des Friedhofs in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts an dieser Stelle ein Park die von den Bewohnern zur Freizeitgestaltung, also zum Vergnügen, genutzt wurde.





Kommentare 4

  • sibon 18. März 2013, 22:00

    Plastiknelken halten ewig! ;-) Tolles Schärfespiel!!
    Gruß Sigi
  • dorlev 18. März 2013, 15:21

    sehr gelungen, wie die Blumen zum Friedhof führen!!
    LG dorle
  • Klaus Kieslich 18. März 2013, 9:35

    Sehr guter Schärfeverlauf
    Gruß Klaus
  • Nicole Nanu 18. März 2013, 9:33

    hmja, wirklich ungewöhnlich. wobei ich es auch irgendwie als netter empfinden würde, auf solch einen Friedhof später mal zu liegen... und die Farben der Nelken passen ja auch ganz gut dazu.

    liebe Grüße,
    Nicole

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Lissabon
Klicks 323
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv Canon EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 35.0 mm
ISO 100