Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Herr Sommer


Free Mitglied, Hamburg

Auf dem Dach der Welt

Kapstadt auf dem Tafelberg und leider noch mit meiner alten Canon ixus65.
Ich hoffe es gefällt trotzdem ein wenig. =)
Kommentare erwünscht.

Kommentare 5

  • picture-e GALLERY70 20. Februar 2010, 10:02

    Das Motiv ist gerade in diesem Landstrich ein immer wieder gern aufgenommenes. Kritik: Lichter reduzieren, die Strahlen der Sonne kommen dann besser, auch der extrem überstrahle Lichtschein im Wasser wird reduziert. Orientiere Dich am Firmament, richte das Bild danach aus. Die "Erdkrümmung" ist so stark nicht Realität. Auch aus diesem Bild kannst Du mit ein wenig Einsatz die ganze Schönheit noch besser rausbringen. LG Elmar P.S. Die Kamera hat NIE einen wesentlichen Einfluss auf Deine Motivwahl, sie setzt nur um, was Du siehst oder zu sehen glaubst. LG Elmar
  • Manuel Schulz 5. Januar 2010, 15:50

    Hallo Herr Sommer,

    das Bild gefällt mir, v.a. die Spiegelung auf dem Wasser. Vielleicht könnte man es noch etwas nach links neigen.

    LG Manuel

  • Rudolf A. 11. November 2009, 17:40

    klasse foto nur das dach der welt dachte ich immer ist tibet :o)
    lg rudolf
  • Jenice S. 9. November 2009, 20:46

    ich finds toll :)
  • Räder Karl-Heinz 9. November 2009, 13:02

    schöne gegend...leider stören die reflektionen im bild und der horizont kippt nach rechts...könnte man noch ausrichten...

    gruss,karl