Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marko König


World Mitglied, Bad Hersfeld

Auf das auffälligste Kennzeichen ...

dieser Fledermausart - dem Braunen Langohr - deutet der Name schon hin – die extrem langen Ohren. Mit etwa 3,5 cm erreichen sie fast die Körperlänge. Keine andere heimische Fledermausart kann da mithalten. Ansonsten zählt die Art mit einer Spannweite von ca. 26 cm zu den mittelgroßen Arten. In Ruhestellung – wenn sich Langohren irgendwo hinhängen – werden die Ohren in der Regel zusammen- bzw. zurückgeklappt und erinnern dann ein wenig an die Hörner von Widdern.
Weitere Infos: http://www.natur-lexikon.com/Texte/MAK/001/00007-braunes-Langohr/MAK00007-braunes-Langohr.html
Sony Alpha 700; Apo Symmar 5,6/150 mit Zentralverschluss; Blitz; Lichtschranke; Stativ

http://www.koenig-naturfotografie.com

Kommentare 23