Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Auf Augenhöhe...

… haben wir dieses schöne Kornweihen Weibchen erwischt. Dabei enthüllt sie nicht nur ihr schönes Gefieder der unteren Armdecken, anhand welches das „adulte“ Tier erkannt werden kann,
sondern ermöglicht damit die exakte Bestimmung der Art von blossem Auge, indem sie ihre 5 Fingerspitzen gut ersichtlich in den Himmel streckt.
Ihre nahen Verwandten – sprich die Wiesen- und die seltene Steppenweihe –
würden im Gegensatz dazu lediglich eine „vierfingerige“ Hand zur Schau stellen.

Dieses Bild entstand während wir auf ca. 2‘300 m.ü.M einem Trupp Alpenschneehühner im bereits schönen, weissen Winterkleid auf der Pirsch waren.
Plötzlich flog aus heiterem Himmel die Kornweihe in die Luft, welche unbemerkt wenige Meter neben uns auf einem Felsvorsprung sass und uns wahrscheinlich bei der Schleicherei beobachtete.
Dann ging alles sehr schnell. Wenige Sekunden für die schönen Abflugaufnahmen und weg waren sie, ja die Kornweihe, …. und die Scheehühner…

So ist es halt beim Vögel beobachten. Die besten Begegnungen sind die, mit denen man kaum gerechnet hätte.

Kornweihe (Circus cyaneus)
06.11.2011
Flumserberg (SG)

Kommentare 10

Informationen

Sektion
Ordner Greifvögel
Klicks 639
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/6400
Brennweite 400.0 mm
ISO 400