Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich E.


Free Mitglied, Wolfenbüttel

auch KLEINE EREIGNISSE werfen ihre SCHATTEN daneben

Mein neues Haustier am Türrahmen. Bildausschnitt in nahezu Originalauflösung. Im Makrobereich steht bei der hier verwendeten Digicam keine manuelle Fokussiermöglichkiet zur Verfügung, so dass der Schärfepunkt reine Glücksache ist, zumal das Tierchen kleiner ist als der Center-Autofokusbereich. Das Bildrauschen in den Schattenpartien wurde durch die absichtliche Kontrasterhöhung des titelgebenden Schattenbereichs bewusst in Kauf genommen.

Sony DSC-W12, ISO100, 1/200s F5.6, Kamerablitz + Zwillingsblitz -> daher der seitliche Schatten (siehe EXIF)

Kommentare 3

  • Johannes W. 4. Juni 2005, 20:26

    super schärfe und interessante perspektive!
    gefällt mir.
  • Matthias Und Jonas Frey 4. Juni 2005, 10:17

    Die Idee mit dem Schatten finde ich sehr gut. Den Schärfepunkt hast du ja gut erwischt. Schön, auch wie der Türrahmen wirkt. Ich glaub mit unserer Kamera, schaffen wir keine solche Makroaufnahmen.
    lg Matthias
  • Dietrich WERNER 2. Juni 2005, 11:10

    Betrachte Dein Haustier einmal von der Unterseite z.B. auf einer Glasscheibe, dann kannst Du den Bauchkiel oder Stachel sehen.
    Gruß Dietrich