Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alfred Moegen


Pro Mitglied, München

auch ein blindes Huhn..

...findet einmal eine Kröte
aber nur weil das Konzert nicht zu überhören war :-)

Kommentare 31

  • Antigone44 29. Juni 2008, 23:25

    Bist Du sicher, dass auf diesem schönen "Luftballonfoto" eine Kröte krötet und nicht ein Frosch quackt?
    Liebe Grüße, Siegrun
  • Werner Borok 16. Mai 2008, 11:50

    gut gesehen und festgehalten
    VG Werner
  • Bianka Seidel 10. Mai 2008, 19:36

    dafür muss man nicht blind sein. ;-)
    die sind im moment so laut, dass man sie gar nicht übersehen kann.
    sehr schön eingefangen mit der kamera.
    lg bianka
  • Celia N. 10. Mai 2008, 11:02

    Klasse ! Hab ich so noch nie gesehen ! Glückwunsch !
    LG
    Celia
  • felidae1 9. Mai 2008, 19:31

    Ein Frosch der Kaugummi kaut und auch noch Blasen bläst - ich fass es nicht. :-))
    LG Andrea
  • Teri G 7. Mai 2008, 10:06

    ...herrlich, ich höre das konzert auch...;-))
    toll, Alfred !

    glg Teri
  • Rolf Bohl 6. Mai 2008, 23:56

    Schöne Aufnahme, Alfred, und im richtigen Moment abgedrückt!
    Gruß - Rolf
  • Renate Friedrichsen 6. Mai 2008, 23:07

    Das Konzert kann ich mir vorstellen, gut erwischt.
    LG Renate
  • Anoli 6. Mai 2008, 21:48

    Ja, ja, die Inge-Lore hat Ahnung! *g*
    Finde ich gelungen, Dein Frosch-Kröten-Bild!
    LG Ilona
  • Walter Brants 6. Mai 2008, 20:06

    Die Kröte hatte ja beide Schallblasen ausgefahren.
    Ein wunderbares Bild is tDir mit dieser Aufnahme gelungen. LG von Walter
  • Siegfried Baumgarten 6. Mai 2008, 6:48

    Hallo,

    jetzt fehlt nur noch das Konzert dazu...

    meint

    Siegfried
  • Horst Hoffarth 5. Mai 2008, 20:47

    Ein absoluter Treffer,
    dass Du ihn auch noch mit seinen aufgepusteten Schallblasen erwischt hast.
    Auch das Umfeld ist ideal.
    Eine super Aufnahme!
    Gruß, Horst
  • just a moment 5. Mai 2008, 19:13

    Da bläst sich einer aber ordentlich auf:-))) klasse wie Du ihn erwischt hast gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Petra
  • R.G. K. 5. Mai 2008, 9:37

    Ich bin begeistert von deiner fotografischen Form !
    Mit den Fröschen hab ich es nicht so...
    Sei kein Frosch, heißt es doch,
    woher dieses negative Image wohl herkommt ?
    Der Frosch
    1) hüpft ängstlich davon, gilt als wehrlos und feige (Kaltblüter gelten ohnehin als temperamentlos).
    und gibt
    2) seinem Gejammere durch lautes Quaken vernehmlichen Ausdruck.
    mfg.rgk.
  • Velten Feurich 5. Mai 2008, 6:40

    Das Du den Frosch noch so schön mit aufgeplasenen "Schallkörpern" erwischt hast ist besonders gelungen und macht Freude beim Betrachten, Gratuliere Dir zu dioesem schönen Bild. Wünsche Dir und den Deinen eine schöne Pfingstwoche und gute Aufnahmen. LG Velten