Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
(Au-)Gen-Tomaten...

(Au-)Gen-Tomaten...

533 12

Andreas Depping


Basic Mitglied, Surwold

(Au-)Gen-Tomaten...

oder : Tomaten auf den Augen sind halb so schlimm, wenn man Augen auf den Tomaten hat ;-)

ich wünsche allen Verbrauchern, deren Schützer und den Wissenschaftlern den vollen Durchblick ;-))

PS: ist schon etwas älter, diese Montage, aber aus aktuellem Anlass neu gepostet

Kommentare 12

  • Roland Zumbühl 18. Januar 2004, 11:09

    Wer Tomaten auf den Augen hat, hat in der Regel selten den Durchblick. Du verfremdest die Aussage. Plötzlich kann man also auch sehen, wenn man Tomaten vor den Augen hat. Weshalb brauchts dann noch Tomaten vor den Augen?
    Ich finde Deine Aussage und Montage bezüglich der Gen-Manipulationen witzig.
  • Maria J. 17. Januar 2004, 17:29

    Eine tolle Idee - und sehr gut umgesetzt!
    Das Bild ist witzig und heiter
    und vermittelt sogar noch eine Botschaft ;))
    Gefällt mir sehr gut!
    LG Maria
  • Fabian M. II 17. Januar 2004, 9:04

    wie gesagt - sinnlos ... ihr wollt nur euch selbst glauben - die Hintergründe sind euch so fremd, dass man es nicht schaffen kann unter einem Foto die pssende Erklärung zu schreiben - dazu kommt, dass ihr es selbst dann nicht wahrhaben wolltet - also verfallt inPanik, sobald im supermarkt die erste Packung Cornflakes auftauch mit der fetten Aufschrift "endlich ist rauchen nicht mehr tödlicher als frühstücken - Ihr Todesmahl wartet" oder "Sie wollen ihren Nachkommen in 1000 Jahern mal zeigen, wie es ist schon im Kindesalter 100 Allergien zu haben? Essen sie die neuen Genopopps!"

    DBDDHKP
  • El Fi 16. Januar 2004, 23:44

    @fabian
    >Die werden sich nicht vermischen ....
    ja klar, da sind ja tafeln angebracht "vorsicht, genetisch veränderte samen, nicht heftig wehen" und der wind, nett wie er ist, wird sich dran halten...
    ich empfehle eine zusatztafel um derartige plantagen, sicher ist sicher: "umleitung für stürme"
    oder werden die samen mit superkleber gekreuzt?
    ;-)
  • B. Ella 16. Januar 2004, 15:03

    moin andreas,
    sehr schick *lach
    lg
    ella
  • Madame X 15. Januar 2004, 23:36

    Kennst Du den Münchner Maler Wolfgang M. Prinz?
    Ich habe im erstem Moment gedacht er ist auch bei FC :-) - Dabei warst DUUUU das :-)

    Lustiges Bild. Erinnert mich an eine schoene Zeit.
    ( http://home.t-online.de/home/c.urd/pr_005tomaten.jpg )
    LG Bea
  • Fabian M. II 15. Januar 2004, 23:27

    immernoch nicht gerafft?
    Die werden sich nicht vermischen ....
  • El Fi 15. Januar 2004, 23:16

    welche entscheidungen? wenn die dinger mal im umlauf sind... wird man sie in ferner zukunft nicht mehr unterscheiden können.. werden sie sich vermischen mit natürlichen und dann isses nix mehr mit entscheiden ...
    ;-)
  • Fabian M. II 15. Januar 2004, 23:12

    wenn man nur die Hälfte liest, dann könnte man es so auslegen ... aber mit der anderen Hälfte zusammen heißt es immernoch: Jeder soll seine eigenen entscheidungen treffen, nachdem er sich angesehen aht, was es gibt ...
  • El Fi 15. Januar 2004, 23:07

    >darauf hoffen/vertrauen, dass sowohl Forscher als >auch Regulierer wissen, was sie tun.

    die da obn werdn scho wissen was gut für uns ist, gell?
    ;-))


    p.s.
    das bild kenn ich noch.. finds immer noch witzig ;-)
  • Fabian M. II 15. Januar 2004, 22:38

    das ist der richtige Ansatz - selbst ein Auge auf die Entwicklung haben und darauf hoffen/vertrauen, dass sowohl Forscher als auch Regulierer wissen, was sie tun.

    nicht so stur DAGEGEN, wie unter anderen Bildern hier ...

    jeder ist für seine eigene zukunft zuständig - ich werde das Genetisch veränderte Essen auf jeden Fall nicht meiden.
  • Franz Schmied 15. Januar 2004, 21:50

    der Morgenküsser
    der Morgenküsser
    Franz Schmied


    so sei
    ( gewährt mir die Bitte )
    in eurem Bund ich der Dritte !!!

    servusfranz

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 533
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz