Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Norbert REN


Pro Mitglied, Großraum Göttingen

Attacke

Gerade dachte ich, ich hätte meine Bilder im Kasten, Das Stativ eingefahren, von MF auf AF umgeschaltet, ich hatzte meinen Standort schon verlassen, da ereignete sich diese hoch spannende Szene.
Störche sind gar nicht so friedfertig, wie es ihr Äußeres vermuten lässt. Gehen die Auseinandersetzungen zunächst nur um den begehrtesten Brutplatz, hat diese Attacke in dieser Brutphase eindeutig ein anderes Ziel.
Der Angreifer will das Gelege zerstören, das Männchen vertreiben, sich erneut mit den Weibchen paaren, um seine Gene weitergeben zu können.
In diesem Falle wurde aber der Angreifer schon durch gemeinsame Drohgebärden des Brutpaares abgewehrt.

Geduld
Geduld
Norbert REN

Kommentare 43

  • Ulfert k 18. Juni 2013, 11:51

    Ja diese Situation kenne ich auch ,Man wartet und wartet weil kein Storch auf dem Nest ist.Wenn man alles eingepackt hat6 und zurück zum Parkplatz will sieht man hinter sich das Storchenpaar einschweben ! Alles wieder von vorne also !
    Siese Attacken habe ich auch gesehen.
    Es ist am Vormittag recht schwierig anständige Fotos zu machen weil man gegen die Sonne fotografiert !
    lg
    ulfert k

    ps.Ich komme gerade vom See,war mit dem Hund zum Abkühlen.Wird schon anständig warm !!
  • Erhard Nielk 15. April 2012, 21:08

    eine KLASSE***szene
    und der text ist sehr interessant.
    ...lg erhard
  • Cécile Fischer 13. April 2012, 22:21

    Das sind ja eigenartige Sitten:-)! Auf jeden Fall aber ein super Schnappschuss!
    Liebe Grüsse,
    Cécile
  • Joachim Schmid BW 12. April 2012, 18:46

    Superklasse, toll eingefangen!
    Gruß aus Tübingen
    Joachim
  • Ernst Hobscheidt 12. April 2012, 18:38

    das ist eine sehr schöne Attacke die mir gefällt.
    Gruß
    Ernst
  • Denis Heirendt 12. April 2012, 18:35

    Klasse Bildaufteilung und Szene!
    LG Denis
  • ElkeS. 12. April 2012, 15:17

    Interessante Story und ein tolles Foto. Gelungen finde ich die minimalistische Präsentation.
    LG Elke
  • Ernst Seifert 11. April 2012, 18:18

    Du hast einen spannenden Augenblick festgehalten und uns erklärt. Danke, ich hätte sonst nichts kapiert.
    Angesichts dieser Situation ist das doch eine Superaufnahme.
    VG Ernst
  • Hella H. 11. April 2012, 15:19

    Hochdramatisch. Und klasse dargestellt.
  • MacMaus 11. April 2012, 10:25

    ....schön ist ;-))) das du schnellstens allers wieder ausgepoackt hast und noch dieses Foto im Kasten hattest... so haben wir gleich gelernt, das Störche sich wohl das schlechte Benehmen von der Löwen u.s. abgekuckt haben!!
    Tschüßken mit besten Grüßen
    :-)) Gaby
  • Monue 11. April 2012, 9:34

    Eine wirklich tolle Szene... ! Klasse festgehalten, bestens freigestellt, tolle Bea!
    Sehr spannend auch deine Hintergrundinfo!
    LG Moni
  • Bettina Stein 11. April 2012, 7:37

    oberklasse!
    LG Bettina
  • Christine Matouschek 10. April 2012, 18:19

    Aber hallo, da geht's ja
    zu wie im richtigen Leben.

    Wilde Grüße
    Matou
  • K.-H.Schulz 10. April 2012, 17:39

    der geht fremd. So ein Schlingel
    Gut gesehen
    LG:karl-Heinz
  • Ruth U. 10. April 2012, 15:59

    Ich dachte, so ein Verhalten gibt es nur bei Säugetieren ... die Szene hast Du hervorragend festgehalten, mit den reduzierten Farben finde ich das richtig klasse.
    LG Ruth