Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Atomkraftwerk bei Vollmond

Atomkraftwerk bei Vollmond

3.064 49

Christian Scherl


Free Mitglied, Regensburg (Umland 25km)

Atomkraftwerk bei Vollmond

ISO = 100
Sekunden = 51
Blende = 9
Brennweite = 195mm

-Blick auf das Atomkraftwerk Isar1 bei Ohu von einer naheliegenden Anhöhe aus-

Ebenfalls mit auf der Tour: Thomas Wiesner , Thomas Heilmeier und Hotpixel . Möcht mich nochmal bei allen bedanken, es hat echt nen riesen Spass gemacht :o)

Ebenfalls aus dieser Serie:

EON Wasserkraftwerk
EON Wasserkraftwerk
Christian Scherl

Kommentare 49

  • Julia Franke. 24. Mai 2011, 19:47

    Gefällt mir, auch wenn ich solche Dinger hasse.

    lg
  • Martin Mock 1. Juli 2005, 11:13

    gebe rempa teilweise Recht.. also was mich allerdings noch massiv stört ist das Rauschen... welchen Iso-wert hast du verwendet?
    zudem zu Gelb/Rot lastig und die Sternchen mag ich auch nicht so in dem Maßen.
    An der Schärfe hätte ich jetzt nicht so gemeckert.
    Und wirklich doll kippen tun die Türme auch nicht.
    Glaube ein klitzekleinesbisschen nach rechts oder?
    Aber auch nicht so gravierend.
    Grüße Martin
  • Christian Scherl 30. Juni 2005, 19:23

    @rempa 1967
    deine eintscheidung passt ja, ich geb dir in den punkten recht - kein thema.
    nur durch konstruktive kritik und anmerkungen zu den bildern kann man dazulernen - bei den nächsten werd ich noch einen besseren augenmerk darauf legen :o)
    nu denn,
    gruß chris
  • Rempa 1967 30. Juni 2005, 19:08

    @Christian,meine Augen können das noch ganz gut,habe trotzdem das Bild nach deinem Rat unter's Raster genommen und ...wenn man die Ansicht etwas vergrössert...sieht man,dass sie kippen...aber nur,wenn man es sehen will !Dazu stören mich die überstrahlten sternförmigen Lichter und scharf wirkt es auch nicht gerade.
    Ich muss also nichts korrigieren an meiner Entscheidung
    L.G.Remo
  • Martin Mock 30. Juni 2005, 13:22

    contra
  • Günther Weinerth 30. Juni 2005, 13:22

    Schäfe und Fragmente ..... Sorry contra.
  • Maximilian Gorus 30. Juni 2005, 13:22

    pro
  • J. Te. 30. Juni 2005, 13:22

    Ein Emotions-PRO !
    Trotz Schwächen im Hintergrund und der Schärfe.
  • Johann Swist 30. Juni 2005, 13:22

    PRO!
  • Jacky Kobelt 30. Juni 2005, 13:22

    ..und ein pro vom Zürichsee
  • Christian Scherl 30. Juni 2005, 13:22

    @rempa 1967
    schiefe türme kann ich leider nicht nachvollziehen.
    ---> bild speichern - dann in ps öffnen - unter ansicht einblenden - raster. (hilft zur beurteilung ob gerade oder schief)
    grüße chris
  • Rempa 1967 30. Juni 2005, 13:22

    mindestens die Türme sollten geradestehen
    contra
  • Thomas Wen.. 30. Juni 2005, 13:22

    Hier stören mich gleich mehrere Sachen. Das Bild rauscht, es fehlt Schärfe.
    Der Mond passt überhaupt nicht ins Bild (weniger ist manchmal mehr). Und wenn doch der Mond sein soll, dann nicht so überstrahlt, -contra-
  • Ursus Styriacae 30. Juni 2005, 13:22

    pro
  • Matthias Bruckschlögl 30. Juni 2005, 13:22

    +++++