Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Georg Grübl


Free Mitglied

Atlasfalter

Im Kölner Insektarium fotografiert. Durch Glas mit Blitz. Der Atlasfalter hat eine Spannweite von bis zu 30cm. Er lebt nur 12 Tage und nur "für die Liebe" also Fortpflanzung ohne zu essen oder zu trinken. Auch eine Art zu leben.

Kommentare 5

  • Hartwig U. Marion Falk 27. August 2003, 10:25

    Für durch ein Glas fotografiert ist das absolut i.O.!
    Man muß ja schließlich immer die Umstände betrachten, unter denen eine Aufnahme entstanden ist!
    Schönes Foto!
    LG Hartwig
  • Georg Grübl 27. Juli 2003, 22:20

    Danke für eure Anmerkungen. Die Schärfe müßte tatsächlich etwas besser sein. Allerdings ist durch Glas fotografieren immer etwas schwieriger.
    LG Georg
  • Birgit R. 27. Juli 2003, 22:10

    Daher also der Spruch: ..."von Luft und Liebe leben" :-)))

    Einen Tick mehr Schärfe hätte ich mir auch gewünscht, aber der Falter ist schon sehr beeindruckend.

    LG Birgit
  • Matthias Zimmermann 27. Juli 2003, 21:56

    Sein Schicksal teilt er mit der Schlammfliege :-)

    Ein klein wenig zu unscharf.

    Besser kann man ihn in Schmetterlingsparks erwischen

    Matthias
  • Petra Berns 27. Juli 2003, 21:27

    Schöne Aufnahme dieser schönen Tiere. Schade nur, dass du nicht beide Flügelenden auf dem Bild hast.
    Liebe Grüße Petra