Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fotomama


Pro Mitglied, Aachen

ATLAS

Das ist einer der Teilchendetektoren am CERN, wo das "Gottesteilchen" (unter Physikern Higgs genannt) entdeckt wurde, für das es dieses Jahr den Physik-Nobelpreis gab.
Länge 46m Durchmesser 25m. Der Detektor, nicht das Teilchen. Das ist unendlich klein ;-)

http://www.atlas.ch/

Kommentare 4

  • Anita J 4. November 2013, 20:24

    Das gefällt mir fast noch besser, vielleicht weil hier der bei dem anderen Bild erwartete Silberton durchkommt. Was mir aber auch sehr gut gefällt ist der Braune Teil unten, ein richtiger Störfaktor, der aber super dahinpasst - also dann wohl doch kein Störfaktor :-)! LG Anita
  • Frederick Mann 3. November 2013, 16:56


    v e r y fine
  • Wolf. 30. Oktober 2013, 17:28

    du weißt ja.
    wolf und technikbilder.....
    schick dir einen lieben gruß
    wolf
  • O.K.50 30. Oktober 2013, 8:38

    wie ein gigantisches Riesenrad von innen.

    Fotografisch wohl eine ganz besondere Herausforderung. Weil ich aber weiß, dass Du bei der Bildgestaltung und Positionierung sehr überlegt vorgehst, wirst Du das hier wohl auch unter diesen Gesichtspunkten gemacht haben - auch wenn ich es nur schwer motivisch einordnen kann.

    VG

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner CERN
Klicks 437
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 10.0 mm
ISO 800