Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Philipp Albrecht


Basic Mitglied, Cottbus & Brandenburg/Havel

Astrophysisches Observatorium

Auf La Palma befindet sich eine der weltweit am besten ausgerüsteten Sternwarten. Das Gelände auf dem Roque de Los Muchachos hat eine Größe von 190 Hektar. Dieser Ort wurde wegen seiner sehr geringen Lichtverschmutzung, seiner geringen Nachthelligkeit und seiner Nähe zum Äquator gewählt.
Name: Major Atmospheric Gamma Imaging Cherenkov Telescope
Spiegeldurchmesser: je 17 Meter
Gewicht: je 65 Tonnen
Spiegelfläche: je 234 Quadratmeter
Kosten: je 4 Millionen Euro
Belichtungszeit: wenige milliardstel Sekunden
Beobachtungsobjekte: energiereiche Objekte, wie aktive galaktische Kerne, Pulsare, Supernova-Überreste, Röntgen-Doppelsterne, Gammastrahlenblitze, potenzielle Signale Dunkler Materie

Kommentare 3