Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Jo Fuchs


World Mitglied, Ubstadt-Weiher

Associated Press

Ausstellung "Associated Press" im der ehemaligen Stahlhütte und dem jetzigen Weltkulturerbe "Völklinger Hütte", das ich bei einem "Heimatbesuch" im Saarland mit meinem Vater besichtigte.
Interessante Location, und eine sehr interessante Ausstellung, die Bilder von weltgeschichtlichen Ereignissen aus dem letzten Jahrhundert präsentiert.

http://www.voelklinger-huette.org/

f7,1. 1/30s, 21mm, ISO1600

Kommentare 27

  • enner aus de palz 17. Juli 2017, 12:25

    Ist wirklich eine tolle Location, dieser Gang dort in der Sinterhalle gefällt mir richtig gut.
    Ja die Bildtiefe ist auch bei deiner Aufanhme ebenfalls beeindruckend.
    Sehr schön mit den warmen Farben, die Quali ist richtig gut für ISO 1600.
    LG Rainer
    • Stefan Jo Fuchs 17. Juli 2017, 12:26

      Bist du jetzt echt auf die Suche gegangen - ich hätte es ja auch mal voher höflich verlinken können! ;-)
      Danke dir!
  • BerliNico 24. September 2007, 7:06

    mir gefällt natürlich wieder der Lichteinfall, der der ganzen Atmosphäre etwas "atmosphärisches" gibt!
    Eine sehr gute Arbeit....und dabei noch Freihand, beeindruckend!

    HG Nic.
  • Manfred Schmidt 21. September 2007, 23:24

    eine handwerklich beeindruckende Aufnahme. Respekt.
    Gruß Manfred
  • Simona S. 21. September 2007, 7:10

    Wirklich ein interessanter Ort. Würde dort auch gerne Ausstellung gucken gehen. Und deine Bilder guck ich auch gern :-)
    LG Simona
  • Gabi Anna 20. September 2007, 23:44



    absolut beeindruckend!!!!!

    LG
    gabi
  • Angelika Und Uwe Ronneberg 20. September 2007, 13:25

    ich liebe solche orte !!
    und dein bild ist sooo einladend und gut gestaltet...
    ich bin echt begeistert, stefan !
    wäre es in meiner nähe, ich würde s o f o r t meine
    cam schnappen und hinmaschieren;-))
    sehr sehr gut...........
    ganz liebe grüsslein dir
    angelika
  • Jo Kurz 20. September 2007, 0:09

    tolle perspektive, fantastische farben...
    eine wahre einladung zu der ausstellung ist dein bild!
    gruss jo
  • Martin H 19. September 2007, 21:57

    Ein Bild mit absoluter Sogwirkung, große Klasse!

    Viele Grüße - Martin
  • Markus Zielke 19. September 2007, 21:54

    Da wird man ja fast reingezogen. Stark !
    Gruß Markus
  • Simone L. 19. September 2007, 21:09

    sehr beeindruckende Aufnahme Stefan mit einer irren Tiefenwirkung
    ich wohne fast nebenan und war noch nie dort :-(
    das werd ich jetzt aber nachholen
    lg Simone
  • Juergen Graf 19. September 2007, 19:33

    Das Foto vermittelt einen eigenen Charme: Die Holzdielen, die Wände und das Licht sind aussergwöhnlich. Guter Blickwinkel. Gefällt mir. Gruß Jürgen
  • Doris H 19. September 2007, 17:06

    Ein Bild das bedrückt und betroffen macht. Nicht nur durch das Motiv der brennenden WTC Türme, sondern auch durch diesen langen kargen Gang, der beinahe gefängnisartig anmutet und perfekt zu der Stimmung passt.

    LG Doris
  • Ingrid Vetter 19. September 2007, 16:44

    Die Tiefe ist ja genial, aber auch die Art der schlichten und sehr einfachen Ausstattung des langes Ganges ist nicht zu übertreffen.
    Sehr Ausdrucksstark!
    LG Ingrid
  • Jürgen H 19. September 2007, 15:54

    Das ist von mir dann so quasi am weitest entfernten Ort in Deutschland; schade!
    Das Bild ist klasse, wie das Licht eine Diagonale herstellt und den Gang teilt....
    LG Jürgen
  • Dirk Steinis 19. September 2007, 14:31

    sehr eindrucksvoll, vom Sog des langen Ganges wurde ja schon geschrieben, dito! Gut auch Deine Entscheidung, nicht in SW zu gehen, weil das Bild halt auch vor allem durch diesen Braunrotton gewinnt. Klasse. Und der besondere Blickfang ist halt das Bild an der rechten Wand vorn, das den Moment des 11.9. eindrucksvoll verdichtet. So erhält Dein Bild nochmals eine dramatisch-verdichtete Aussage über einen entscheidenden Wendepunkt in der Geschichte, der in einem Bild erzählt wurde.
    Liebe Grüße
    Dirk