Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus Trenkner


Pro Mitglied, Mülheim an der Ruhr

Asiatischer Zipfelfrosch

(Megophrys nasuta)

Das natürliche Verbreitungsgebiet des Zipfelfrosches erstreckt sich über Malaysia, Indonesien und Singapur. Die Tiere leben in den Regenwäldern des Tieflandes auf dem Waldboden und sind durch ihre Färbung und ihre zipfelartigen Anwüchse kaum zu entdecken.

Die Tiere jagen aus dem Ansitz heraus Insekten, Spinnen und Würmer und gehören damit zu den Carnivoren, den Fleischfressern.

Die Männchen erreichen eine Länge von gut 10cm, Weibchen hingegen werden bis zu beachtlichen 16cm groß.

Canon 5D mit EF 100/2.8 und Kenko Telekonverter 1.5, ISO 100, 1/20s @ f/7.1, SVA, Stativ, Kabelfernauslöser

Kommentare 3