Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
756 9

Th Thomas


Free Mitglied, züri - wescht/ schwiiz

Kommentare 9

  • kirsten t 1. Juli 2005, 9:09

    einfach ein zu toller ausblick ...!
    vorne die dunklen, grazilen umrisse, hinten die sich im blau auflösenden berge - mag ich sehr :-)
    lg kirsten
  • sabinsen. 30. Juni 2005, 22:57

    Du hast diese Baumornamente da hingemalt! ;-))
    Und auf deinen Bildern gibt es oft so viel zu sehen, fast, als wäre man selbst dort... Und schicke Farben!!
    :-)
  • der gärtner 30. Juni 2005, 22:42

    che bello und eine gute nacht
    beste grüße vom gärtner
  • Avaluna 30. Juni 2005, 21:40

    *umfall*
    also diese bäume da hab ich ja jetzt, glaub ich, schon in mehrfacher version gesehen... und alle waren sie einfach nur klasse.... aber ich glaub, das hier setzt dem noch die krone auf.... die blauabstufungen der berge, das licht und dieser beinahe-scherenschnittt (da leuchtet ein weißes hemd links ;-), die menschen, die nur im doppelpack zu sehen sind.... und natürlich das schräge und kippende.... ach, nicht zu vergessen der ganz feine rosa schein auf dem wasser........ tss, thomas, du wirst ja fast romantisch...... *grins*
  • Sylvia Mancini 30. Juni 2005, 21:39

    Wie die Bäume Reigen tanzen :-)
  • StiN N 30. Juni 2005, 21:23

    *hm* nicht schief - rund
    gefühlvoll
    traumhaft schön
    lg stin
  • Jad Lag 30. Juni 2005, 19:59

    wow.... das ist tolll.... so wunderbar der schattenhafte vordergrund und dann das geheimnisvoll leuchtende blau im hintergrund.... ein wenig wie ein scherenschnitt, der am fenster hängt... ganz toll!
  • Th Thomas 30. Juni 2005, 19:44

    ja stimmt..ein wenig schief..eine gerade version folgt spaeter:-)
  • die Maike 30. Juni 2005, 19:36

    Och, da läuft der Lago Maggiore ganz langsam nach rechts aus - und Du bist Schuld :-)

    Das ist eine irre Wirkung mit den Baumsilhouetten, dem harten Kontrast und den bläulichen, immer blasser werdenden Ebenen in der Ferne. Gut!
    lg, Maike