Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
493 6

Uwe Henschen


Basic Mitglied, Goslar

Aschchabad

Teil eines grossen Tores. Hier hat sich ein sowjetischer Soldat, aus Turkmenistan, verewigt, als es noch keine Graffity gab. Ehemaliger sowjetischer Flugplatz in Köthen/Sachsen-Anhalt.

Kommentare 6