Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Aschaffenburger Schloss

Aschaffenburger Schloss

414 1

Tom Bergmann 2164


Free Mitglied, Hösbach

Aschaffenburger Schloss

Mein erstes Nachtbild ohne Ahnung von Blende und Belichtung. Nach vielen Versuchen ist eines "gelungen".

Kommentare 1

  • Hagen Fröhlich 31. Mai 2014, 23:19

    Dann versuch doch mal das Motiv so aufzunehmen. Stativ und Selbstauslöser brauchst Du in jedem Fall.
    Blende 16, ISO 200, die Brennweite ein wenig höher damit mehr Gebäude ins Bild kommt. Dadurch erreichst Du eine Langzeitbelichtung von mehreren Sekunden. Die Kontraste werden besser, die Ausleuchtung des Gebäudes wird besser werden. Du wirst Dich wundern was alles zu erkennen sein wird. Wenn Dein Objektiv einen Vibrationsdämpfer hat, schalte ihn für die Aufnahme aus, und versuche das Gebäude gerade abzulichten.
    Viel Erfolg
    LG Hagen

Informationen

Sektion
Klicks 414
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/5
Brennweite 55.0 mm
ISO 6400