Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Asam Kirche München 02

Asam Kirche München 02

645 13

DJCarl


World Mitglied, Dachau

Asam Kirche München 02

Die Asamkirche (offiziell St.-Johann-Nepomuk-Kirche) in der Sendlinger Straße in Münchens Altstadt wurde von 1733 bis 1746 von den Brüdern Asam (Cosmas Damian Asam und Egid Quirin Asam) errichtet. Sie gilt als eines der bedeutendsten Bauwerke der beiden Hauptvertreter des süddeutschen Spätbarocks. Die Kirche sollte ursprünglich als Kapelle der inzwischen in München ansässigen Brüder Asam entstehen. Nachdem es Egid Quirin Asam zwischen 1729 und 1733 gelang, mehrere neben seinem Wohnhaus gelegene Grundstücke zu erwerben, errichtete er ab 1733 zusammen mit seinem Bruder Cosmas Damian dort die Kirche St. Johann Nepomuk. Die Grundsteinlegung erfolgte 1733 am Fest des hl. Nepomuk durch Kurprinz Maximilian Joseph von Bayern; die noch unvollendete Kirche wurde am 1. Mai 1746 geweiht.
Quelle: Auszug aus Wikipedia

Kommentare 14

  • Gandalf14 17. Juli 2015, 8:45

    Wunderschöne Aufnahme aus der Perspektive
    im prunkvollen Innenraum , und ich war dort ,
    und danke für die gute Info .
  • Olaf.St 8. Dezember 2014, 12:52

    Prunkvoll.
    Schöne Arbeit!
  • danele 4. Dezember 2014, 20:52

    Das nenn ich mal eine Kirche, super fotografiert und bestens umgesetzt!
    LG Daniel
  • balou008 4. Dezember 2014, 18:22

    Die Pracht dieser Kirche ist überwältigend.
    Bringst Du prima rüber.

    LG

    -Stefan-
  • bounty390 4. Dezember 2014, 7:59

    Sehr imposant diese Aufnahme.
    lg Bernhard
  • Wolfgang Weninger 24. September 2014, 21:03

    man weiß gar nicht, wo man zuerst hinsehen soll ... technisch gäbe es natürlich manches zu verbessern, aber das ändert nichts daran, dass man hier vor lauter Prunk förmlich erschlagen wird ... das Meiste wird wohl nur bemaltes Holz sein, aber auch das muss man erst mal so kunstvoll in der Kirche integrieren, dass es diese umfassende Ansicht bietet
    Servus, Wolfgang
  • Jens-Wilhelm Janzen 15. September 2014, 0:07

    Deine Aufnahmen sind wirklich perfekt! Gekonnt ist halt gekonnt. Jahrelange Übung zahlt sich am Ende sehr fruchtbar aus. Jedes Foto wird exzellent!
    HG Jens
  • Andreas14057 12. September 2014, 16:56

    Das wirkt am natürlichsten und wuchtigsten (was wiederum dem barocken Prunk am gerechtesten wird).
    LG Andreas
  • Günter Walther 12. September 2014, 16:26

    Ein sehr gutes Foto von dieser reich verzierten Kirche.
    MfG Günter
  • Pixel Bernd 11. September 2014, 20:32

    Klasse, ein beeindruckende Kirche.
    Eine sehr gute Aufnahme. Bestens das schwache Licht gemeistert.
    Lg Bernd
  • Foto-Volker 11. September 2014, 18:38

    die katholischen kirchen machen auf mich einen total überladenen und auch fast schon kitschigen eindruck.
    du hast den innenraum aber gut dargestellt.
    v. g. volker
  • Zwei Münchner 11. September 2014, 18:35

    Ich finde diese Kirche ist zu überladen mit all dem Prunk. Von Dir prima gezeigt. LG Moni
  • Foto Michl 11. September 2014, 17:46

    Sehr schönes Motiv und tolle Bea.
    HG Michael

Informationen

Sektion
Ordner Sakralbauten
Klicks 645
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv Sigma 18-250mm F3.5-6.3 DC Macro OS HSM
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 18.0 mm
ISO 280