Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rienthpaul


Basic Mitglied, Kesswil

Arve im Aletschwald

Auf dem Weg zum Urwald, seit 1933 wird der Aletschwald nicht mehr bewirtschaftet. Früher wurde intensiv Holz geschlagen, die Massa hinunter in die Rhone geflösst. Heute stellt die hohe Wilddichte von Hirschen und Gämsen ein Problem für die Verjüngung des Waldes dar.

Kommentare 2

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Bäume
Klicks 290
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3S
Objektiv AF-S Zoom-Nikkor 14-24mm f/2.8G ED
Blende 8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 18.0 mm
ISO 640