Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heidi G. K.


World Mitglied, Taunus

ARTS ON MAIN

„Arts on Main“ bringt seit drei Jahren neues Leben in die Innenstadt von Johannesburg und hat sich zu einem wichtigen Zentrum für Kunst und Kultur entwickelt. Das Stadtentwicklungsprojekt bietet Künstlern aus verschiedenen Bereichen wie zeitgenössischer Kunst, Film und Literatur, Raum für ihre Arbeit. Interessierte Besucher erhalten einen Einblick in die kreative Szene des neuen Südafrikas und in die Anfänge von Johannesburg.

Die ältesten Gebäude von Arts on Main wurden bereits im Jahr 1911 errichtet und dienten unter anderem als Lagerhäuser, Fabrikhallen und Liquor Stores. Bei der Restaurierung wurde ein Großteil der alten Strukturen wie z.B. Zementböden und großflächige Fenster erhalten. Heute befinden sich in den fünf miteinander verbundenen ehemaligen Industriebauten auf rund 4.500 qm einige der besten südafrikanischen Galerien für zeitgenössische Kunst. Kleine Geschäfte für südafrikanische Mode, Dekoration und Bücher sowie ein Café runden das Angebot ab.

Kommentare 4

  • Teamworks 20. Mai 2013, 18:31

    toll der Durchblick und der Materialmix

    Teamworks
  • LimFoto 20. Mai 2013, 12:18

    1A Dokumentation sowie auch Darstellung!

    Gruß Frank
  • sibon 20. Mai 2013, 12:04

    Ein kunstvoller Einblick in das bunte Treiben hinter dem Wellblechzaun. Klasss Aufnahme!!
    Gruß Sigi
  • Anne Rudolph 20. Mai 2013, 11:06

    und da bist Du natürlich in Deinem Element
    lg anne

Informationen

Sektion
Ordner Süd Afrika
Klicks 407
Veröffentlicht
Sprache Alle
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S DX Zoom-Nikkor 18-70mm f/3.5-4.5G IF-ED
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 18.0 mm
ISO 280