Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
398 20

Ars moriendi


Free Mitglied, gestorben für heute

***.:~}{~:.***

Wer hier wohl der Engel oder der Kompagnon ist?
*****************************************************************
Foto: Tyria
BEA: ME MYSELF AND I
Models: Bella, der Grünling und Lina, der kleen Brüll
***********************************************************
Wie ihr seht schon länger her, da die Lütte T-Shirt trägt

Kommentare 20

  • Gobliiin 20. Mai 2011, 13:12

    schade nur, dass sich die "Risse" durch "kleen Brüll" fortsetzen!

    Aber auf jeden Fall ein geniales Arrangement!
  • Ars moriendi 27. Februar 2011, 18:59

    @Markus: Wir haben echt nicht mit so einer brennenden Sonne gerechnet an dem Tag. Und da hatte die Kleene keine Mütze dabei.
    Also musste wirklich eine Stoffwindel herhalten ;-DDDD
  • Marcus Propostus 27. Februar 2011, 10:04

    Apropos Windeln: Ich hab immer den Eindruck, als ob sie die Ersatzwindel auf dem Kopf trägt... :-)

    Schöne Kombination von Vergangenheit und Gegenwart, von Leben und Nichtleben, und süss ist es sowieso :-))
  • Ars moriendi 25. Februar 2011, 19:10

    @Thorsten: Ich denke, du magst meine Signatur nicht.
    Kann das sein?
    Ich meine, das jetzt öfter bei dir lesen zu können?
    Macht ja nix.
    Wird mir wohl noch öfter unter die Augen kommen der Satz "Mit dem Logo kann ich mich leider nicht anfreunden."
  • Karin Ueberrhein 24. Februar 2011, 1:09

    Ein toller Thron für die kleine Friedhofs - Prinzessin!
    Gute Besserung und lG Karin
  • Thorsten Schwafferts 23. Februar 2011, 23:56

    Bildkomposition und Bearbeitung gefallen mir.
    Mit dem Logo kann ich mich leider nicht anfreunden.
    LG Thorsten.
  • Ars moriendi 23. Februar 2011, 19:24

    @Jens: Na, ich würde mal üben die Windeln auch vernünftig um den Pöpös zu machen. Dann klappt et och mit den drei Messbechern
    So, gehe jetzt mal jammern. Bin nämlich... *hatschi*
  • Schoengeist 23. Februar 2011, 18:57

    @ Ars moriendi

    Galvano?? Oh mein Gott, die können das gar nicht ab Risse und Feuchtigkeit, und die drei Messbecher, das ist doch alles nur Werbung, das fließt da schon nach zweien raus wie aus einem Rasensprenger..... ;))

    LG
    Jens
  • Ars moriendi 23. Februar 2011, 9:09

    @Salix: Ach Schnütti, wenn du wüsstest ;-D
    Sie hat schon mindestens selber 10 Photos gemacht.
    Echt kleine Kunstwerke ;-D
  • Ars moriendi 23. Februar 2011, 8:47

    @Sabine: Wir müssen darüber noch sprechen.
    Die Lütte müsste ja auch ihr wöchentliches Turnen mit Papa verzichten. Aber das könnte sie ja auch in Bonn tun.
    Wir werden sehen.
    Wenn sie turnen geht muss ich eh schau´n wie ich nach Bonn komme.
  • Ars moriendi 23. Februar 2011, 8:45

    @Jens: Unsere Lütte trägt die ultimativen Windeln in denen drei Messbecher blaue Flüssigkeit reinpassen würden.
    Außerdem ist der Babysitter gar nicht aus Stein*grmpf*
    Galvano, ja das ist es woraus der Sitter gemacht ist.
    So, und die Oberfläche des Sitters ist noch voll intakt.
    Kannst aj, wenn du schon nach BN kommst nen Abstecher nach D machen auf den NF. Vllt. sittert sie auch dich ;-DDDD Ohne Windel natürlich *vorstellmit windelundlachmichschlapp*
  • Sabine Kuhn 23. Februar 2011, 8:16

    ... knuffig, die Kleene, und einen Engel hat sie auch schon ;-)))
    Möge er ihr immer hilfreich zur Seite stehen,
    wünscht Euch
    Sabine *schmunzel*, haste fein jemacht!!!
    Na, vielleicht lern ich die Lütte dann ja auch mal kennen ...
  • Frizz U. Geli Burkard 22. Februar 2011, 19:42

    das etwas andere kinderbildchen ;-)
    find ich ganz klasse !!
    ach, ich freu mich schon auf euch !

    lg geli+frizz
  • Schoengeist 22. Februar 2011, 18:59

    Oh je, sorgt das Kind gerade dafür, dass die arme, alte Skulptur Risse bekommt? Könnte dort Feuchtigkeit aus undichten Windeln eindringen und im nächsten Winter dem armen Steingeschöpf den endgültigen Rest geben?

    Freut sich die Skulptur bereits über die zukünftige Kundschaft, oder was soll uns dieses wissende Lächeln sagen?

    Fragen über Fragen.... ;))

    LG
    Jens
  • Jens-P. 22. Februar 2011, 17:22

    Das ist ja wirklich süß, absolut. Gefällt mir sehr sehr gut, mal was ganz anderes...

    Jens

Informationen

Sektion
Klicks 398
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A200
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 70.0 mm
ISO 100