Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Arnica montana - Arnika oder Wohlverleih

Arnica montana - Arnika oder Wohlverleih

503 12

Velten Feurich


World Mitglied, Dohna

Arnica montana - Arnika oder Wohlverleih

Arnika ist uns als Arzneipflanze mit seinen aromatisch duftenden Blättern allen wohlbekannt und ist durch seine aus den Blütenköpfen gewonnene Tinktur entzündungshemmend.
Auf mageren , basenarmen Böden mit sauerem pH-Wert kommt es in den mittleren Bereichen von ca. 800 Metern bis 2600 Metern vor und die Bodenansürüche müssen gesichert werden für eine erfolgreiche Haltung im Flachland.
Bei der Vermehrung hatte ich dieses Jahr ein bisher nicht gekanntes Problem. Samen auch von unseren FC Freunden Beate und Edmund Salomon gesammelt und auch von mir brachten auf meinem verglasten Balkon zu Hause wo ich immer bereits im Winter so knapp 300 Töpfe mit neuem anziehe, zunächst prächtige Ergebnisse bei diesen herrlichen Körbblütlern aber vor einigen Wochen kurz vor dem einpflanzen gingen die Blätter kaputt. Ordentlich bewurzelte Exemplare fangen nun ganz langsam an wieder auszutreiben. Mal sehen wie das weitergeht.
Mein schönster Tuff ist hier zu sehen

Arnica
Arnica
Velten Feurich


Canon EOS 350 D
Canon 28-135 IS
1/25
f. 29.0
Tv
ISO 400
120 mm
auf einem großen Stein sitzend

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag

Kommentare 12

  • Alfred Moegen 19. Mai 2008, 18:53

    finde auch diese Großaufnahme sehr gelungen und
    lobenswert
    langsam mußt Du einen ausgeben ob der Schnapseinstellzeit 4.44 :-))
    LG Alfred
  • Wolfgang P94 19. Mai 2008, 12:44

    Sehr schön diese gelbe Blüte!
    LG
    Wolfgang
  • Lemberger 19. Mai 2008, 8:53

    Das schöne leuchtende Gelb der Arnikablüte, und der gesamte Aufbau der blüte kommen bei deiner Makroaufnahme sehr gut zur Geltung. Ist doch eine wunderschöne Blüte, und wenn man bedenkt, wie wertvoll doch die Inhaltsstoffe dieser Pflanze sind, so kann man sie nur schätzen und unter besonderen Schutz stellen!
    Schön sind deine beiden Aufnahmen. Leider hab ich nur eine einzige Pflanze bis jetzt davongebracht- von all den gekauften Exemplaren!
    LG Hans und Maria
  • Reinhold Reeh 18. Mai 2008, 22:57

    Ganz tolles Blütenmakro , sehr schön sieht man die
    dicht übereinander liegenden Blütenblätter und im
    Blüteninneren die kleinen Sterne !!
    LG Reinhold
  • Helga Blüher 18. Mai 2008, 19:40

    Man merkt doch deine bevorzugte Lage im Elbtal. Es blüht alles ein wenig früher bei dir.
    So ein gelbes Blümchen tut bei dem Wetter heute richtig gut.
    Will aber nicht klagen, den es wurde höchste Zeit das es mal wieder regnet.
    LG Helga
  • Beate Und Edmund Salomon 18. Mai 2008, 10:33

    Sehen ja toll aus.
    So sahen sie auf unserer Wiese aus.

    Sind doch ganz ähnlich geworden.
    Unsere brauchen vermutlich noch 4 Wochen
    Gruß von Beate und Edmund
  • Ilse Bartels 18. Mai 2008, 10:26

    Ich habe im vorigem Jahr eine Wiese voller Arnika im Klein Walsertal entdeckt. Sie sehen bezaubernd aus.
    Ich finde deine entsprechenden Erläuterungen zu der Pflanze sehr lehrreich, danke dafür.

    LG.ILse
  • Douglore Rabe 18. Mai 2008, 9:21

    Hier kann man sehr schön die Blütendetails dieser Pflanze sehen. Ein schönes Makro. Das zweite Bild gefällt mir auch sehr gut.
    LG Douglore
  • just a moment 18. Mai 2008, 8:19

    Diese Blüten sind wirklich sehr schön und Du präsentierst sie hier in einer feinen Makroaufnahme, auch die zweite Aufnahme gefällt mir sehr gut, weil man da die Pflanze im Ganzen sehen kann. Die Erläuterungen dazu sind wie immer sehr interessant, beruhen sie ja meist auf eigenen Erfahrungen. Auch Euch wünsche ich noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Petra
  • gottfried-th 18. Mai 2008, 6:32

    Auch hier gilt wieder: Erst das Kameraauge bringt uns Menschen die ganze Filigranität und Schönheit dieser kaum beachteten Kostbarkeiten am Wegesrand näher. Und Veltens Ablichtung trägt entscheidend dazu bei.
    Ansonsten teile ich die Meinung von Peter Arnheiter ohne Einschränkung!
    VG go
  • Sylvie Meier 18. Mai 2008, 6:31

    Ein ganz wunderschönes Bild dieser hübschen Arnika zeigst Du uns hier. Dein Alpengarten ist ja ein wirkliches Blütenmeer und Deine Infos dazu finde ich klasse:-)
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir und Deiner Familie Sylvie
  • Peter Arnheiter 18. Mai 2008, 5:26

    Wunderschön grossformatig zeigst Du uns hier die prächtige, leuchtendgelbe Blüte der Arnika auf ihrem behaarten Stengel (Stängel behagt mir nicht). Die detaillierte Darstellung der Blattstrukturen und die saubere Abbildung der hübschen Sternchen auf den Blütenboden verdienen Lob, wenn auch die Schärfe vielleicht noch etwas optimierter sein könnte.
    Zum sehr schönen und sehr scharfen beigestellten Arnikabild: ich staune immer wieder, mit welch einer Liebe und mit welcher Einfühlung Du Deinen Alpengarten anlegst und pflegst! Herzlichen Dank, lieber Velten, dass Du uns immer wieder an all dieser Schönheit teilnehmen lässt und Dich auch stets bemühst, Deinen Fotos interessante Erklärungen beizufügen.
    Liebe Grüsse und auch Dir und Deiner Frau einen schönen (Regen)Sonntag
    Peter
    ... ohne besondere Pflege und doch überlebensfähig ...
    Harte Lebensbedingungen [ I ]
    Harte Lebensbedingungen [ I ]
    Peter Arnheiter