Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Farbvoll


Pro Mitglied, Oberengstringen

Armut..

herrscht vielerorts unter der lokalen Bevölkerung von Sri Lanka. Betroffen sind in städtischen Gebieten vorallem auch alte Menschen. Da mag die Sonne noch so schön vom Himmel scheinen und das Meer in den schönsten Farben glitzern.

Kommentare 12

  • Silvio Schulze Photography 10. Januar 2011, 7:27

    Moin Andrea. Wirklich tief beeindruckend, die malerische Landschaft verleitet zum Träumen, aber zeigt auch gleich die Schattenseiten, die Du hier sehr gut darstellst. Schon ein gegensatz, wir kaufen uns mit unserem Geld 3 Wochen Erholung und Urlaub, die Bevölkerung hingegen hat das 'Paradies' quasi vor der Tür und kann es einfach nicht genießen, da sie ganz andere tägliche Probleme haben, wie man doch mittellos dem Selbsterhaltungstrieb nachgeht um das überleben von sich selbst und der Familie zu sichern.

    Ein Bild das nachdenklich macht und was mit so einen bewegenden Hintergrund leider zu selten gezeigt wird!

    VLG Silvio
  • Uwelinho 4. Dezember 2010, 7:52

    ...da mag die Sonne noch ......
    das mag sein, aber immerhin.
    auf das "reiche" Deutschland rollt eine Altersarmut zu und die obere Schicht formiert sich schon.....
    (wer will kann ja mal googeln:Krise macht Besserverdiener zu Sozialdarwinisten)
    .... weil die Menschen nie dazulernen werden.
    LG Uwe
  • Michael Göhrndt 2. Dezember 2010, 18:03

    Farbvoll,
    das stimmt, und nicht nur an der Küste...
  • Farbvoll 2. Dezember 2010, 10:03

    @Michael
    Auch das gibt es natürlich, aber bedenke das diese Art Bettler nur dort vorkommen wo sich Touristen aufhalten...
    ..und da war ich eben nicht, die Menschen untereinander betteln eigentlich nicht.
    LG-Andrea
  • Gundula Hohn 1. Dezember 2010, 20:32

    Ein beeindruckendes, nachdenklich stimmendes Bild.

    LG Gundula
  • Michael Göhrndt 1. Dezember 2010, 19:41

    Schon richtig was du schreibst, andererseits ist es aber auch nicht unüblich, daß ach so arme Mütter mit ihren Kindern in Hotelnähe abgesetzt werden um zu betteln, und der Herr Gemahl kommt am Nachmittag und alle fahren gemütlich mit dem Auto (nicht Tuk Tuk) heim...

    Gruß Michael
  • Claudio Micheli 1. Dezember 2010, 13:26

    ...very well done!
    Ciao
  • ando fuchs 1. Dezember 2010, 6:11

    sehr berührend..
    lg
  • Marguerite L. 1. Dezember 2010, 0:50

    Berührende Bild,
    diese Wahrheit habe ich eben auch in Indien erlebt ...
    Grüessli Marguerite
  • Jens T. Hippe 30. November 2010, 23:16

    Ein krasser Gegensatz. Wenn die familiäre Absicherung der Großfamilie in diesen Ländern wegfällt, wird es für die alten Menschen wirklich schwer!
    LG, Jens
  • Iris Peters 30. November 2010, 23:04

    Die Gegensätze, die du zeigst, sind krass. Man sieht den Strand, das Meer, den ausgemergelten Mann. Die Idylle trügt.

    Liebe Grüße
    Iris
  • Kurt Sigrist 30. November 2010, 22:03

    Tief beeindruckend Dein Bild,Andrea !!
    ...und Du hast so recht mit Deinen erklärenden Worten.
    Liebe Grüsse
    Kurt

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.307
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz