Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
432 12

Claudia Jenniges


Basic Mitglied

Kommentare 12

  • Udo Ludo 9. Mai 2009, 17:29

    Deine Bilder, Claudia, tauchen häufig aus dem Dunklen auf, Geburten!
    Grüß Dich!
    Udo
  • Egon Förschner 9. November 2007, 5:20

    ...sagenhaftes Foto. Wirkt etwas bedrückend. Daran wäre ich vorbeigelaufen.
    Gruß Egon
  • Egon Förschner 9. November 2007, 5:20

    ...sagenhaftes Foto. Wirkt etwas bedrückend. Daran wäre ich vorbeigelaufen.
    Gruß Egon
  • Ich bin der Martin ne 9. November 2007, 0:56

    ...das muß wohl nach dem Flohmarkt gewesen sein :-I

    ..hier etwas anders..

    Gruß, Martin
  • Claus-Dieter Witt 4. November 2007, 19:18

    Ganz hinten fangen zwei Leute mit dem Aufräumen an. Das Bild vermittelt den Eindruck, sie werden niemals fertig. Sind sie vorne fertig, können sie hinten wieder anfangen. Solche Tunnelblicke gefallen mir.
    Grüße
    Claus
  • Wolfgang Linnartz 4. November 2007, 8:14

    Ein schockierendes Bild, aber ein ganz ausgezeichnetes Foto für meinen Geschmack. Das Bild ist sehr ausgewogen in Bezug auf den Unrat und die alte, schon etwas marode wirkende Bausubstanz. Wurde hier vielleicht vor wenigen Minuten der letzte Markstand abgebaut? Dann hätte man vielleicht 1 Stunde später ein ganz anderes Foto hinbekommen.
    lg Wolfgang
  • Frederick Mann 4. November 2007, 8:09


    a foto for your diary? ...
    after a walk on the wild side...

    I'll pass this on to a project I started before retirement
    http://www.spielplaetze-wuppertal.de/unterha/clean.htm

    (I don't think I'd want to hang this on my wall)
  • Wolf Maier 4. November 2007, 8:04

    schön...

    Wolf
  • Jana Fischerova 3. November 2007, 19:34

    Es ist ein schönes Licht und herrliche Perspektive in Deinem Foto. Der Dreck wirkt aufrüttelnd.
    Jana
  • E-Punkt 3. November 2007, 18:39

    Mir fällt erstmalig auf, daß ich mit dem Wort "Arkaden" sehr viel Romantisches assoziiere. Dein Foto ist ein kleiner Schock. Dreck, Müll.. Indem du viel schwarz dabei hast an den Rändern,bleibt dem Auge keine Fluchtmöglichkeit. Ich bleibe also , wie von dir gewollt, an diesen weggeworfenen Dingen hängen.
    Eine schöne Doku, denn ... mal ehrlich,wenn man sichs eingesteht, so sieht's doch nun mal öfters aus...in südlichen Gefilden.
    Fein gemacht.
    Lieben Gruß, Elfi
  • in medias res 3. November 2007, 18:29

    Eine Wahnsinns-Perspektiveflucht! Sieht aus wie in nem Teilchenbeschleuniger für uns kleine Menschenteilchen! ;-)
    Good Shot, Claudia!

    Gruß - in medias res.
  • Jens Leonhardt 3. November 2007, 18:18

    so richtig romantische Stimmung will da nicht aufkommen :-)
    Gruß Leo