Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

zausellaus


Free Mitglied, Darmstadt

Argan

Aufgenommen 2012.
Sollte ein Arganbaum sein, stand in der Nähe von Tafraout (Südmarokko).

Kommentare 4

  • zausellaus 22. März 2013, 18:17

    Vielen Dank für die Kommentare. Freut mich, dass der Baum gefällt.

    An Heike:
    Wundert mich nicht, dass das Öl enorm teuer ist. Während meiner Kartierarbeit im Grenzgebiet des Hohen Atlas wurden wir von einer dort lebenden Familie zum Tajine-Essen eingeladen - das war nebenbei gesagt die beste Fischtajine die ich jemals gegessen hab. Die Familie hat uns dann gezeigt wie das Arganöl traditionell hergestellt wird.
    Die Früchte werden in der Wildnis aufgelesen und getrocknet. Anschließend von Hand zerquetscht und die Schalen der Kerne mit zwei großen Steinen aufgeschlagen ... der Samen der in der Schale ist wird dann mit einer Steinmühle manuell gemahlen um das Öl zu bekommen.
    Auch wenn das Öl das die deutschen Läden erreicht sicherlich "industriell" hergestellt wird ist es doch enorm welch Aufwand dahinter steht.

    Btw.: ich hab mir auch kein Öl mitgebracht. Mir schmeckt es einfach nicht xD
  • Heike E. Müller 22. März 2013, 13:57

    Aus den Früchten dieses Baumes wird das teuerste Öl der Welt produziert. Seine Frucht wächst nur an einem Ort: Im Südwesten Marokkos. Arganöl. 6 x so teuer wie das beste Olivenöl und angeblich ganz besonders gesund ist Arganöl der neueste Schrei in der Gourmet-Gastronomie und in der Kosmetik.
    Habe es leider versäumt mir ein Fläschchen aus Marokko mitzubringen.

    Dein Foto ist schön geworden.

    LG, HEIKE

  • Jürgen Dietrich 13. März 2013, 17:38

    Astrein fotografiert! Links etwas knapp.
    VG
  • Axel Hoffmann (ogaxx) 13. März 2013, 10:02

    Gefällt mir. Bildaufteilung ist auch sehr schön. Hättest allerdings ein paar Schritte zurückgehen sollen, damit der Baum nicht angeschnitten wird.

    LG Axel

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Exkursionen
Klicks 386
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 350D DIGITAL
Objektiv 18.0-55.0 mm
Blende 10
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 18.0 mm
ISO 200