Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Arg ins Hohlkreuz...

Arg ins Hohlkreuz...

928 17

Hans-Wilhelm Grömping


Free Mitglied, Borken

Arg ins Hohlkreuz...

ging dieser Krickentenerpel beim Baden.
Die scheuen Krickenten sind die kleinsten bei uns heimsichen Enten und gerade mal halb so groß wie Stockenten.

Infos zur Krickente im Natur-Lexikon: http://www.natur-lexikon.com/Texte/HWG/001/00040/HWG00040.html

Kommentare 17

  • Rainer Switala 15. Juni 2005, 12:17

    köstlich
    titel wie auch aufnahme
    herrliche farben und schöner ausschnitt
    gefällt mir gut
    gruß rainer
  • Hilke von Kienle 14. Juni 2005, 22:07

    Die hast Du aber in einer witzigen Pose erwischt, klasse.
    LG Hilke
  • El Ge 14. Juni 2005, 19:56

    Du warst sehr nah am Krickentenerpel dran. Farben, Schärfe und Bildaufbau wie immer bestens.
    lg Leo
  • Siegfried Kramer 14. Juni 2005, 18:58

    Im richtigen Moment am Auslöser. Stark.
    Gruß von Siegfried.
  • Ludger Hes 14. Juni 2005, 18:19

    Wieder ein sehr humorvolles Vogelbild, und dann noch von einer scheuen Krickente. Mußte unwillkürlich an einen Dirigenten denken, der vor seinem Orchester steht und mit seinen Händen (Flügeln) Rhythmus, Tempo und Einsätze seiner Musiker bestimmt. :-)
    LG, Ludger
  • Marianne Tierspiegel 14. Juni 2005, 18:06

    Wow, da wirft sich aber einer mächtig ins Zeug, für dich :-)
    Lg marianne
  • Reinhard Knapp 14. Juni 2005, 15:10

    Saubere Aufnahme. Die Dynamik gefällt mir besonders.
    Gruß Reinhard
  • Maria-L. Müller 14. Juni 2005, 13:16

    Die hast du ja Bestens erwischt,echt stark!
    LG Maria
  • Christoph Mischke 14. Juni 2005, 12:44

    *lol*
    Klasse Pose! Die hat sich ja mächtig ins Zeug gelegt für diese Aufnahme! Wirklich schön.

    Liebe Grüße,
    Christoph
  • Leander S. 14. Juni 2005, 11:39

    Da bist du verdammt nah rangekommen. Die wenigen Male, die ich sie zu Gesicht bekam, waren sie ruckzuck wieder weg. Die Mischung aus Schärfe und Bewegungsunschärfe der Flügel macht die Aufnahme gleich viel lebendiger. Die tollen Farben des Erpels kommen klasse rüber.
    LG Leander
  • Kerstin G 14. Juni 2005, 10:45

    Klasse erwischt! Die Pose ist wirklich super und sehr schön auch, wie sie vom Sonnenlicht angeschienen wird! Gefällt mir sehr gut!
    LG
    Kerstin
  • Katrin Stamann 14. Juni 2005, 10:29

    Gut erwischt, die Unschärfe der Flügel kommt gut und bringt Dynamik ins Bild. Toll gemacht.

    lg Katrin
  • Katrin S.d.u.n. 14. Juni 2005, 9:47

    TOLL erwischt und ein schönes Enten-Männchen noch dazu! Dein Titel ist witzig :o))
    LG von Katrin
  • Monika Paar 14. Juni 2005, 9:38

    hohlkreuz ist gut :-))) für mich scheint der schöne erpel vor freude zu klatschen - weil du ihn fotografierst!
    lg
    monika
  • Angela J. 14. Juni 2005, 9:34

    Würd ich auch sagen. Lassdie mal etwas älter werden, muss sie zum Orthopäden!! Noch scheint sie sich sehr wohl zu fühlen, wirkt sogar fast ein bißchen stolz.
    Gelungenes Foto mit gelungenem Titel!
    LG Angela