Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kurt Hürzeler


World Mitglied, Horw / Luzern

Arbeiten in luftiger Höhe

Ein Seilbahmonteur führt auf einem Seilbahnmasten die wichtigen Wartungsarbeiten an einer Rollenbatterie für den kommenden Winterbetrieb aus. Hinter dem Servicekorb ist das Wetterhorn im Berner Oberland.

Kommentare 40

  • Bernhard Buchholz 4. Oktober 2013, 12:45

    Richtig gutes Foto das mir sehr gut gefällt, aber der Arbeitsplatz wäre nichts für mich

    Gruß Bernhard
  • muria 28. September 2013, 19:30

    Kurt, da ist dir ein ganz besonderer Schnappschuss gelungen.
    Selten wird einem beim Benutzen von Seilbahnen bewusst, was für halsbrecherische Arbeiten geleistet werden müssen, um uns sicher hinauf und hinunter zu bringen.
    LG Fritz
  • Wolfgang Weninger 27. September 2013, 21:35

    den Arbeiter habe ich erst auf den zweiten Blick entdeckt und da wurde mir dann wirklich angst und bang
    Servus, Wolfgang
  • Inge Stüwe 27. September 2013, 13:58

    Ein spannendes Foto,
    bin voller Achtung und Respekt vor diesen Monteuren!!
    Liebe Grüße
    Inge
  • Baumgartner Josef 27. September 2013, 13:13

    Mir könnte man bezahlen was man wolle, das hättensie keine 10 min Später wieder in der Tasche, weil ich unten
    liegen würde als Hackfleisch.Nein das währe nichts für mich. Ich bewundere diese Männer, die solche Arbeiten verichten können. Tolle Foto, seh gut gemacht.
    lb. Gruß Sepp
  • L. Rüegg 27. September 2013, 11:03

    Wäre schon schön bei dieser Aussicht lieber Kurt, aber ich Bewundere diese Leute, denn die Arbeit ist ein harter Knochjob.Danke dir fürs zeigen,die Bahnen müssen ja auf den Winter wieder Startklar sein.
    Liebe Grüsse zu dir. Lotti
  • Anier S. 27. September 2013, 0:27

    Diese Männer haben Mut, aber solche Arbeiten sind ganz wichtig.
    Schöner Schnappschuss!
    LG Reina
  • Traudel Clemens 26. September 2013, 23:09

    Diese Leute sind zu bewundern. Mir wird schon schwindlig, wenn ich auf einem normalen Rathausturm nach unten sehe.
    LG Traudel
  • EG BAM 26. September 2013, 21:45

    Ich denke, dass den Monteur der schöne Blick nicht
    interessiert - er achtet nur auf seine Sicherheit! Das
    wäre kein Arbeitsplatz für mich!
    Gruß Elke
  • Ursula Zürcher 26. September 2013, 21:22

    Ich habs auch schon so beobachten dürfen und hab Hochachtung vor der Leistung dieser Menschen!
    Du hast ihr Schaffen eindrücklich fotografiert!
    Liebe Grüsse, Ursi
  • Herlinde 26. September 2013, 20:33

    Ich bewundere diese mutigen Männer
    LG. Herlinde
  • Fleur 51 26. September 2013, 20:13

    Solche Fachleute haben meinen ganzen Respekt.
    Sie tragen eine große Verantwortung und die Bedingungen sind sicher nicht immer ideal für solche Wartungsarbeiten.
    Liebe Grüße und bis bald, Elfi
  • Holger Heinz Dieter Hoffmann 26. September 2013, 19:54

    Schwindelfrei wird er sein. Ein gefährlicher aber auch schöner Arbeitsplatz.
    Toll fotografiert, in feinster Schärfe!

    LG Holger
  • Rosetta4 26. September 2013, 19:04

    Die Seilbahnen müssen eben regelmässig gewartet werden, das ist ganz wichtig. Ein luftiger Arbeitsplatz ist das.
    LG, Rosetta
  • Bärbel7 26. September 2013, 18:46

    Wartung und Reparatur muss ja sein - aber hier kann ich nur staunen - ich könnte da nicht hingucken! Gruß Bärbel
  • Irene T. 26. September 2013, 17:59

    Oh ja...sowas ist auch gefährlich und nicht für jedermann gedacht ...
    lg.Irene
  • Kosche Günther 26. September 2013, 17:18

    Bestimmt riskiert er ab und zu einen Blick in die herrlichen Berge,in denen sein Arbeitsplatz ist,liebe Grüsse Günther
  • Hans Pfleger 26. September 2013, 17:03

    Wenn ich mir das so recht überlege, bin ich eigentlich ganz zufrieden mit meinem Job. :) - bis auf die schöne Aussicht wollte ich da lieber nicht mit dem Herrn im Blaumann tauschen :):)
    Vielleicht ists auch besser seine Frau sieht Dein Foto nicht,
    Gruß Hans,
    der da Gänsehaut beim Hinschauen bekommt.
  • Walter Brants 26. September 2013, 16:46

    der ist gut gesichert und höhenschwindel ist für ihn vermutlich ein fremdwort. vg von walter

    ich habe mir eine schmerzhafte sehnenzerrung im linken arm zugezogen, sodass ich jetzt alles mit der rechten hand tun muss. daher also alles klein geschrieben in kürzeren anmerkungen. habt bitte verständnis! walter
  • RMFoto 26. September 2013, 16:31

    Da muß man schon den Hut ziehen!

    LG Roland
  • mario valentini 26. September 2013, 16:24

    Fantastic view,and colours.
  • just a moment 26. September 2013, 16:20

    Oh je, das wär nichts für mich... mir wird schon auf der dritten Stufe der Leiter schwindlig. Ganz toll eingefangen!
    GLG Petra
  • Sylvia Schulz 26. September 2013, 16:18

    sicher eine sehr verantwortungsvolle Arbeit, aber da muss "Mann" schon sehr schwindelfrei sein
    LG Sylvia
  • Vitória Castelo Santos 26. September 2013, 16:06

    Wow ist das schön! Toll präsentiert.
    Gefällt mir seeehr!!!
    LG Vitoria
  • regina ellen 26. September 2013, 16:02

    ..Adrenalin-Kick pur !!!
    +gratis dazu- eine Superschöne Ansicht !!
    Heiteren tag+lg regina ellen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Berge
Klicks 360
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz