Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karola Bady


Basic Mitglied, Oldendorf

Arabella gefunden!

Für den Züchter von Arabella: Ich habe sie gefunden. Sie ist gleich nach der Ankunft in Dithmarschen leider wieder verkauft worden und durch mehrere Hände gewandert. Der Käufer hat schlicht und einfach gelogen, als er sagte, sie sei in einer Familie gut aufgehoben. Das war erst später, als Julias Mutter sie auf einem PFERDEMARKT entdeckt hatte!

Arabella stand mit Kühen in einem Stall und ihr schöner Schweif war abgeknabbert! Das hat sie nicht verdient! Danach hatte sie noch eine gute Zeit, bis sie wegen der Krankheit der Besitzerin verkauft werden musste.

Nun habe ich sie gefunden und sie hat einen schönen Platz, eine Aufgabe, die sie ausfüllt und Julia kann sie noch reiten! Perfekt. Danke, Julia! Natürlich, wäre Arabella nicht so ein starker Charakter, sie wäre vielleicht an dieser Durchgangsreise zerbrochen.

Bei der Ankunft in Kuden 2002 hat sie noch mal alle Register gezogen, die ich hier in der Therapie von 06/2000 bis zum Februar 2001 behoben hatte. Aber kein Wunder, bei der Rosskur, die sie durchlebt hat! Jetzt ist sie zufrieden, geht brav ins Gelände (sprang schon über den Zaun vom Reitplatz bei Julia, gut 1,40 m!) und hat Gesellschaft. Sie ist nie ernsthaft krank gewesen, auch wenn ihre Hufe zeigen, dass etwas nur schwer nachgeholt werden kann, was der Züchter/Aufzüchter im ersten Jahr versäumt hat!

Gut zu wissen, dass es Arabella gut geht. Züchter ist informiert.. Zu gern würde ich mit Arabella noch ein Fohlen haben zum Erhalt der Blutlinie von Akzent I. Wann immer bei uns ein Platz frei wird, Arabella hätte ihn sicher.

Manchmal ist es gut, wenn ein Pferd nicht genau erzählt, was es erleben musste. Ich wünsche Arabella und ihrem freundlichen, pferdekundigen Besitzer (Danke für die Zeit!) alles Gute, gerade, weil er inmitten des Holsteinerwahns eine kleine Oase für Hannoveraner hat **g**. Karola

Kommentare 0